Der Mops gehört zu den Kandidaten der aktuellen Staffel. Das „Masked Singer“-Rateteam vermutet, dass Sängerin Jeannette Biedermann im Mops-Kostüm steckt. Foto: ProSieben/Willi Weber

Am Wochenende läuft das große Finale der fünften Staffel von „The Masked Singer“ – doch so lange wollte Pro.7 mit der spektakulärsten Enthüllung gar nicht warten. Schon ein paar Tage vorher wird nun verkündet, worauf die Fans bis jetzt gespannt warteten: Der Sendetermin für die Weihnachtsshow! Weihnachtsshow? Richtig gelesen: Der Sender strahlt in diesem Jahr eine Sonderausgabe von „The Masked Singer“ zu Weihnachten aus.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“ LIVE: Hier gibt es alle Auftritte, alle Stars, alle Enthüllungen im Liveblog! Welche Promis stecken unter den Masken? >>

„The Masked Singer“: Mit DIESER Enthüllung hat niemand gerechnet!

Und zwar nicht irgendwann, sondern zur Prime Time am 26. Dezember, also dem zweiten Weihnachtsfeiertag. Eine mutige Entscheidung, die den Fans der Show aber ein ganz besonderes Weihnachtsfest verspricht.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Die Heldin ist enttarnt! DIESE Sängerin versteckt sich im Kostüm – und hier kommen die Beweise >>

Die Ankündigung lässt schon jetzt aufhorchen. Die Rede ist von „drei neuen Masken, drei neuen Stars unter den Masken, drei Prominenten im Rateteam, drei feierlichen Enthüllungen und vielen verrückten Überraschungen in einer großen Weihnachtsshow“.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Die Raupe ist endgültig enttarnt! DIESE Sängerin steckt im Kostüm – und DAS sind die Beweise >>

Auch auf Facebook verkündete der Sender den Sendetermin der Weihnachtsshow.

Foto: Facebook

Darüber freut sich auch Moderator Matthias Opdenhövel. „Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle ‚The Masked Singer‘. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rate-Show draus machen?“ Welche Masken in der Weihnachtsshow auftreten werden und welche Stars im Rateteam sitzen, ist allerdings noch unklar.

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Absurde Theorie oder genialer Tipp? DIESER Star steckt im Müll-Monster Mülli Müller! >>

Und auch die Fans sind jetzt schon richtig glücklich! In der größten „Masked Singer“-Rategruppe auf Facebook wurde sofort eifrig über die Show-Pläne diskutiert. „Da haben och und mein Sohn dann schönen Raclette Abend und meinem Sohn seine Lieblings Sendung läuft. Besser geht's nicht“, schreibt eine Nutzerin dort.

„The Masked Singer“: So reagieren die Fans auf die neuen Pläne

In einem anderen Kommentar heißt es: „Och das finde ich eine super Idee mit der Weihnachtssendung. Da hat man was worauf man sich freuen kann.“ Und ein Fan schreibt: „Da bin ich dabei, finde die Idee großartig. Dann fällt auch der „Abschied“ nächsten Samstag und die Wartezeit bis zur nächsten Staffel nicht so schwer.“

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Zoff um das Axolotl, Fans stinksauer! DARUM gehen die TV-Zuschauer jetzt auf die Barrikaden >>

Doch erstmal steht das große Finale von „The Masked Singer“ an – vier Kandidaten sind noch im Rennen. Am kommenden Sonnabend um 20.15 Uhr kämpfen das Müll-Monster Mülli Müller, die Raupe, die Heldin und der Mops um den diesjährigen Pokal.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Die Raupe ist endgültig enttarnt! DIESE Sängerin steckt im Kostüm – und DAS sind die Beweise >>