„The Masked Singer“: Der Tiger ist eine Werbefigur für den Pudding-Hersteller Ehrmann, tritt in einer Online-Show auf. Foto: Pro.7/Guido Engels

Viele Menschen schauen leidenschaftlich gern „The Masked Singer“ – aber viele wissen nicht, dass es in diesem Jahr sogar eine elfte Maske in der Show gibt! Ein Party-Tiger, der allerdings ausschließlich in einer separaten Online-Show zu sehen ist. Wenn am Sonnabend im Finale von „The Masked Singer“ die Masken fallen, wird auch dieses Kostüm enthüllt. Aber wer steckt darunter? Dazu haben die „Masked Singer“-Experten im Netz eine ziemlich klare Vorstellung.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“ LIVE: Hier gibt es alle Auftritte, alle Stars, alle Enthüllungen im Liveblog! Welche Promis stecken unter den Masken? >>

„The Masked Singer“: Rätsel gelöst? DIESER Star steckt im Tiger!

Allerdings lockt nicht jeden der Tiger hinter dem Ofen hervor – bei der Raubkatze im Glitzer-Outfit handelt es sich nämlich eigentlich nur um eine Werbefigur. Der Pudding-Produzent Ehrmann hat sich damit offensichtlich in die Kostüm-Show eingekauft, hauptsächlich, um Werbung für einen neuen Energy-Pudding namens „High Tiger“ zu machen.

Lesen Sie jetzt auch: Sensation bei „The Masked Singer“: Mega-Enthüllung noch VOR dem großen Finale! Darauf dürfen die Fans sich jetzt besonders freuen… >>

Das kommt nicht bei allen Fans gut an (KURIER berichtete). Und auch die Tatsache, dass der Tiger nicht in der echten TV-Show, sondern nur online auftritt, sorgt dafür, dass viele die Maske einfach ignorieren.

Einige rätseln aber trotzdem – und haben schon eine sehr klare Vorstellung, wer sich unter dem Kostüm verbergen könnte. Etwa in der App von Pro.7. Hier tippen inzwischen knapp 60 Prozent auf Sophia Thomalla, die damit die Liste unbestritten anführt. Aber auch SIE wird immer wieder genannt: TV-Star Ruth Moschner, die bei „The Masked Singer“ in der Jury sitzt. Viele Fans wittern einen Trick: Weil die Online-Auftritte des Tigers natürlich aufgezeichnet sind, könnte Moschner, obwohl sie in den Live-Shows im Rateteam knobelt, problemlos im Kostüm stecken.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Absurde Theorie oder genialer Tipp? DIESER Star steckt im Müll-Monster Mülli Müller! >>

Ruth Moschner gehört zum festen Rateteam in der fünften Staffel von „The Masked Singer“. Foto: ProSieben/Willi Weber

Und auch in der größten Rategruppe auf Facebook wird heftig diskutiert. „Ich würde es ja super lustig finden, wenn es am Ende wirklich Ruth wäre. Gibt es da irgendwelche ernsthaften Indizien für?“, fragt ein Nutzer. Leider nein, im Gegenteil: Der Tiger hatte sogar einen kleinen Auftritt in einer Live-Show, war in einem kurzen Video-Einspieler aus dem Backstage-Bereich zu sehen.

Jetzt auch lesen: Fake-Vorwürfe bei „Masked Singer“! Krasse Theorie beim Mops: Steckt SIE im Kostüm? Darum macht ER die Zuschauer wütend… >>

Könnte auch das ein Trick sein? „Das kann ja auch bloß aufgezeichnet gewesen sein was man da eingespielt hat. Da muss der Tiger nicht unbedingt jedes Mal anwesend sein“, schreibt ein Nutzer. Steckt also wirklich Ruth Moschner in der Glitzer-Klamotte?

„The Masked Singer“: Diese Namen fallen beim Tiger noch

Doch auch andere Namen fallen. Die Anführer der Rategruppe haben etwa ebenfalls ihre Tipps abgegeben – und sind unentschlossen, schwanken zwischen vier Promis. Sie nennen Model-Mama Heidi Klum, Entertainer Riccardo Simonetti, Moderatorin Dunja Hayali und Model Stefanie Giesinger. Andere tippen etwa auf Dragqueen Olivia Jones, auch wenn sie für das Kostüm sicherlich etwas zu groß wäre. Und: Auch Bill Kaulitz, Frontmann von „Tokio Hotel“, wird genannt. Er könne seine Stimme so verstellen, dass man ihn überhaupt nicht erkennt, schreibt ein Ratefuchs.

Jetzt auch lesen: „The Masked Singer“: Lustig oder peinlich? Dieser Star ist der Tiger – und DARUM rechnen die Fans bitterböse mit Pro.7 ab! >>

Wer steckt im Kostüm? Das werden die Fans erst am Sonnabend sehen. Dann läuft auf Pro.7 um 20.15 Uhr das große Finale von „The Masked Singer“ – und auch der Tiger wird die Maske fallen lassen.