Cecilia Asoro, Fabio De Pasquale und Isabelle Brauneis sind bei  "Are You The One – Reality Stars in Love" dabei.
Cecilia Asoro, Fabio De Pasquale und Isabelle Brauneis sind bei "Are You The One – Reality Stars in Love" dabei. RTL/Markus Hertrich

„Are you the One“ ist auch mit Kandidatinnen und Kandidaten, die bislang noch nicht nachhaltig im TV auf sich aufmerksam gemacht haben, durch den Rate-Faktor eines der spannendsten Dating-Formate im deutschen Fernsehen. Und mit fernseherfahrenen Kandidaten, das hat die Premiere im vergangen Jahr gezeigt, steigt noch einmal der Unterhaltungsfaktor. Entsprechend wenig überraschend ist es, dass nun bereits die zweite Staffel von „Are you the One - Reality Stars in Love“ ansteht. Ab dem 2. August starten die neuen Folgen - und mit dabei sind einige echte TV-Lieblinge! Doch noch sind nicht alle Namen raus!

„Are you the One - Reality Stars in Love“: Das sind die Singles

Die Kandidaten der zweiten Promi-Staffel von „Are you the One“ kommen aus zahlreichen verschiedenen Formaten. Beim Casten hat man aber offenbar trotzdem darauf geachtet, dass die Kandidatinnen und Kandidaten sich durchaus schon kennen könnten. So stammen beispielsweise Anna Iffländer und Luca Wetzel beide aus der legendären vierten „Love Island“-Staffel. Fabio De Pasquale feierte (damals noch vergeben) mit Verführerin Gina Kapala bei „Temptation Island“.

Lesen Sie auch: Michael Wendler: Wieder Interview mit rechtem Sender – dort spricht er über Corona und bettelt um Anerkennung! >>

Anna Iffländer war bei Love Island und Ex on the Beach.
Anna Iffländer war bei Love Island und Ex on the Beach. RTL/Markus Hertrich

Jetzt lesen: Schlag den Star: Im September treten Michael „Bully“ Herbig und Rick Kavanian gegeneinander an >>

Ebenfalls aus dem Temptation Island-Kosmos kommen Lukas Berghof, der Verführer in der VIP-Staffel 2021 gewesen ist, sowie Pharrell Harrell und Max Schnabel, die beide im Jahr 2020 Verführer waren. Und auch „Love Island“ erweist sich neben Anna und Luca mit Amadu Effendi Coulibaly (Frühjahrsstaffel 2021) und Maurice Dziwak (Sommerstaffel 2021) ebenfalls als gute Nachwuchsquelle für „Are you the One“.

„Are you the One - Reality Stars in Love“: Erste Dating-Show für GNTM-Kandidatin

Mit Zoe Saip ist diesmal übrigens auch eine Teilnehmerin dabei, die zuvor noch bei keinem Dating-Format gewesen ist, dafür ließt sich ihre Vita auf andere Weise beeindruckend: 2018 war sie bei „Germany's Next Topmodel“, 2020 dann bei „Kampf der Reality Stars“ und 2021 bei der Dschungel-Ersatz-Show. Nun probiert sie sich im Dating.

Jetzt auch lesen: Skurrile Vorsorge: Schauspieler Sky du Mont (75) hat sich bereits ein Grab gekauft! >>

Für Zoe Saip ist es das erste Dating-Format.
Für Zoe Saip ist es das erste Dating-Format. RTL/Markus Hertich

Jetzt lesen: Existenzangst nicht nur bei „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Büchner: „Wie lange können wir uns unser Haus noch leisten?“ >>

Ebenfalls bei GNTM war Cecilia Asoro und zwar im Jahr 2016. Danach sammelte sie bei „Take me Out“ (2018) und dem „Bachelor“ (2019) aber TV-Dating-Erfahrung ehe sie 2021 mit ihrem Ex Markus Kok bei „Prominent getrennt“. Ebenfalls „Bachelor“-Erfahrung hat Franziska Temme, die in diesem Jahr um die Gunst von Dominik Stuckmann warb.

„Are you the One - Reality Stars in Love“: Isabelle bringt Ayto-Erfahrung mit

Als (bisher) einzige Kandidatin mit „Are you the One“-Erfahrung ist Isabelle Brauneis dabei. Sie war im Frühjahr in der Normalo-Staffel zu sehen. Außerdem wurden als weitere Cast-Mitglieder bereits Karina Bauer („Beauty and the Nerd“ 2020), Celina Pop („Ex on the Beach“ 2021) und Michael Schüler (Couple Challenge Winteredition 2022) dabei.

Jetzt auch lesen: Das nächste Comeback bei RTL: Im September gibt es neue Folgen von der „100.000 Mark Show“ >>

Bevor Michael Schüler ins Fernsehen ging, war er Fußball-Profi - unter anderem beim FC Carl Zeiss Jena.
Bevor Michael Schüler ins Fernsehen ging, war er Fußball-Profi - unter anderem beim FC Carl Zeiss Jena. RTL/Markus Hertich

Lesen Sie auch: Sat.1 macht Schluss mit ihren Scripted Reality-Formaten – das wurde aber auch Zeit >>

Doch das sind erst 16 Kandidatinnen und Kandidaten - und damit beginnt nun ein großes Rätselraten, bei wem es sich bei den verbleibenden vier Singles handeln könnte. Denn auch in diesem Jahr gilt es wieder aus zehn Frauen und zehn Männern zehn Perfect Matches - also zuvor von RTL aufgrund von Vorlieben zusammengestellten Paaren - zusammenzufinden, um so 200.000 Euro zu gewinnen.

„Are you the One - Reality Stars in Love“: Wer sind die geheimen vier Singles?

Bereits im vergangenen Jahr hatte RTL nicht direkt alle Teilnehmenden von „Are you the One - Reality Stars in Love“ auf einmal veröffentlicht sondern einige Kandidaten geheim gehalten. Damals lag es daran, dass Diogo Sangre, Tommy Pedroni, Finnja von Bünhove und Nachrückerin Vanessa Mariposa zum Zeitpunkt der Ankündigung noch bei „Ex on the Beach“ (der Staffel mit Celina Pop) zu sehen waren.

Moderiert wird Are you the One wieder von Sophia Thomalla.
Moderiert wird Are you the One wieder von Sophia Thomalla. RTL/Markus Hertrich

Gut möglich, dass auch das nun wieder der Fall ist, schließlich befindet sich die aktuelle „Ex on the Beach“-Staffel gerade auf der Zielgeraden - und es sind einige Reality-TV-Gesichter, die gut zum Cast passen könnten. So hat aus dem „Ex on the Beach“-Cast Cedric Beidinger beispielsweise eine Vorgeschichte mit Anna Ifflinger und ist mit Fabio De Pasquale befreundet, Gigi Birofio hingegen hat eine Vorgeschichte mit Max Schnabel. Auch Jill Lange würden sich einige Fans sicherlich ein drittes Mal bei „Are you the One“ wünschen - und selbst, dass wir einen aktuellen Bachelorette-Kandidaten wiedersehen könnten, scheint nicht komplett ausgeschlossen.

Lesen Sie auch: Schlimmer Motorrad-Unfall: TV-Star Alex Jolig im Krankenhaus! >>

Wie die Fotos vom Set zeigen, wurde auch diese Staffel wieder in der herrlich hellhörigen Villa auf der griechischen Insel Paros gedreht. Die Moderation übernimmt einmal mehr Sophia Thomalla.