„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Herbert aus Ungarn küsst seine Herzensdame Petra. TVnow

Große Gefühle, aber auch große Enttäuschungen – mit diesen Emotionen lockt „Bauer sucht Frau International“ jede Woche Millionen Zuschauer vor die Fernseher. Besonders traurig: Die Geschichte von Bauer Herbert aus Ungarn und Hofdame Petra. Sie geht! Dabei war doch eben noch alles so romantisch und schön.

Rückblick: In seiner kleinen Westernstadt, die Herbert in Ungarn für Touristen betreibt, hat er sich Hals über Kopf in die Rheinland-Pfälzerin verliebt. Er schmeißt ihre chancenlose Konkurrentin raus, dann zieht Petra bei ihm ein und schon kurze Zeit später sagt er ihr die berühmten drei Worte: „Ich liebe dich!“

Lesen Sie auch: Werner (†64) starb kurz nach den Dreharbeiten von „Bauer sucht Frau International“: Sie war seine neue Liebe >>

Traumpaar bei „Bauer sucht Frau International“

Romantik pur liegt in der Luft. Alles scheint so, als hätte es hier richtig gefunkt und das neue Traumpaar der RTL-Kuppelshow sei geboren. Zwar geht Petra das mit den schnellen und starken Gefühlen bei Herbert etwas zu fix – „Ich liebe dich“ hätte sie lieber noch nicht gehört – doch es wird gekuschelt und geknutscht, was das Zeug hält.

Bis …

Lesen Sie auch: Tränen-Beichte bei „Bauer sucht Frau International“: Bittere Abfuhr für Werner (†64) kurz vor seinem Tod >>

Bis beide in Tränen aufgelöst von Abschied sprechen. Weinend steht Herbert vor seiner Holzhütte, wischt sich die Tränen aus dem Gesicht. „Ich wünschte, die Petra würde bleiben“, sagt er. „Abschied ist immer schwer. Es ist nicht einfach, jetzt zu packen“, gibt auch Petra zu. „Das ist ein trauriges Gefühl, wenn ich jetzt den Hof verlasse. Natürlich wünsche ich mir, dass er mich nicht vergisst.“ Dann dreht sie sich weg, schnieft. Die Tränen kullern. „Es ist immer schwer zu gehen.“

Lesen Sie auch: „Die Wollnys“: Die neuen Folgen der TV-Großfamilie laufen - DESHALB haben sie ein riesiges Problem mit Instagram! >>

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Herbert aus Ungarn hält seine Petra auf dem Boot fest im Arm. TVnow

Lesen Sie auch: Sarah Connor hat Corona! So geht es jetzt mit „The Voice of Germany“ weiter >>

Aber es kommt, wie es kommen musste: Noch ein Kuss, dann ist Schluss – weil die Frau nach Hause muss! Die Hofwoche ist vorbei. Petra muss zurück nach Deutschland. „Ich hoffe, dass der Kontakt nicht abbricht. Dass wir trotz der Entfernung Kontakt haben.“

Es gibt ein Wiedersehen nach „Bauer sucht Frau International“

Das will Herbert natürlich auch. Er ist so verliebt, das er keinen Tag mehr ohne Petra sein möchte. Gleichzeitig möchte er sich aber auch nicht bedrängen. Dass sie nicht Hals über Kopf in Deutschland die Zelte abbricht und ganz und gar bei ihm bleiben kann, versteht der Bauer. „Ich möchte es ihr nicht schwer machen. Ich möchte mich zusammenreißen. Aber das ist echt schwierig“, schluchzt er.

Lesen Sie auch: Liebe zu dritt bei „Bauer sucht Frau International“? Gruppenkuscheln! DAS erklärt Calina ihren Männern wirklich >>

Er hebt ihren Koffer in das Taxi, es gibt noch eine Umarmung, einen Kuss. „Petra ist meine Seelenverwandte, es ist wunderschön“, meint Herbert und schwebt auf Wolke sieben. Petra macht ihn glücklich, er ist happy, verliebt zu sein, spricht von Petra als seine Traumfrau. Lange winkt er ihr hinterher.

„Da müssen wir erst so alt werden, um jemanden zu treffen, der gleich ist wie der andere. Das ist unfassbar. Das kann ich gar nicht glauben, dass er wirklich mein Gegenpart ist. Dass man durch dieses Fernsehformat seinen Gegenpart finden kann“, strahlt Petra bei der Abreise dann doch. Sie verspricht: Bald hat sie wieder Urlaub und dann kommt sie zurück nach Ungarn.

Lesen Sie auch: Liebes-Hammer bei „Bauer sucht Frau International“: RTL-Mitarbeiterin Nicola bleibt bei Nico in Costa Rica! >>

„Bauer sucht Frau International“-Kandidat Herbert gesteht Petra, dass er sie liebt. TVnow

Sie wollen wissen, wie es bei Herbert und auf den anderen Höfen weitergeht? Die aktuellen Folgen „Bauer sucht Frau International“ laufen immer montags um 20.15 Uhr auf RTL.

Die nächsten Sendetermine:

  • Folge 5: 06.09.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 13.09.2021 um 20:15 Uhr