Anne Wünsche wird bald zum dritten Mal Mutter. Instagram/Anne Wünsche

Aktuell dreht sich bei Ex-„Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Anne Wünsche so ziemlich alles um ihr Baby. Die 30-Jährige und ihr Freund Karim El Kammouchi erwarten nämlich bald schon das erste gemeinsame Kind. Doch die Vorbereitungen auf die Geburt wurden nun von einem echten Schreckmoment unterbrochen! Bei Anne Wünsche hat es gebrannt!

Anne Wünsche: Ihr Trockner fing Feuer!

In ihrer Instagram-Story wandte sich Anne Wünsche an ihre 975.000 Follower und berichtete von der Schock-Nacht. Sie und ihre beiden Töchter Juna und Miley hätten geschlafen, als sie plötzlich vom Bellen ihres Hundes Dobby geweckt worden sei. Erst habe sie gar nicht verstanden, was los sei, sagte sie, doch dann habe sie es bemerkt.

„Ich hab gemerkt,  dass es im Nebenraum knistert und knackt. Ich habe die Tür aufgemacht und mir kam eine riesige Rauchwolke entgegen“, sagte Anne Wünsche. „Ich habe die Tür geschlossen und mir irgendwas aus dem Schrank gegriffen zum Anziehen.“

Lesen Sie auch: Cathy Hummels: Ich wünsche mir Pietro Lombardi für „Kampf der Reality Stars“ >>

Anne Wünsche und ihr Freund Karim El Kammouchi erwarten offenbar Nachwuchs. Instagram/Anne Wünsche

Jetzt auch lesen: Yeliz Koc packt im Podcast aus: So viel Geld schuldet mir Jimi Blue Ochsenknecht >>

Die ehemalige „Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin, die über viele Jahre die Rolle der Hannah übernommen hatte, berichtete, dass ihr Trockner Feuer gefangen, aber keiner der Rauchmelder in der Wohnung reagiert habe. Sie selbst habe die Feuerwehr gerufen, nachdem sie sich, ihre Töchter und den Hund Dobby in Sicherheit gebracht hatte. Alle verbrachten die Nacht in einem Hotelzimmer.

Anne Wünsche: Wir hatten Glück im Unglück

Am Ende hätten sie Glück im Unglück gehabt, berichtete Anne Wünsche auf Instagram. Allen gehe es gut, doch das hätte nicht so ausgehen müssen. „Die Feuerwehr meinte, dass so die meisten Menschen sterben. Sie atmen den Rauch ein, werden bewusstlos und merken nicht, dass es brennt. Ich lag direkt neben diesem Raum“, sagte die Influencerin und wusste auch genau, wem sie ihr Leben zu verdanken hat: „Ohne Dobby... Ich will mir das nicht ausmalen“, sagte sie.

In den zahlreichen Instagram-Storys über den Brand fanden spitzfindige Fans dann aber noch etwas heraus. Wie das Portal Promiflash berichtete, nannte Anne Wünsche darin nämlich offenbar den Namen ihres noch ungeborenen Sohnes. Die Influencerin sagte demnach: „Ich bin ehrlich gesagt auch ganz froh, dass Savio noch im Bauch ist. Ich weiß nicht – wenn ich hier jetzt noch ein kleines Baby hätte, was ich versorgen müsste...“

Lesen Sie auch: Stabhochspringer Tim Lobinger muss erneut gegen den Krebs kämpfen: „Tumore wachsen überall“ >>

Laut dem Portal könnte es aber auch sein, dass sie gar nicht Savio, sondern Xaver gesagt hatte. Ob Anne Wünsche ihr drittes Kind am Ende tatsächlich Savio oder Xaver nennen wird, werden wohl nur sie und ihr Freund Karim wissen. Vielleicht – das sollen einige Eltern ja auch tun – ist es ja auch nur der Name für das ungeborene Kind.