Eine Abschussbatterie des Patriot-Flugabwehrsystems in Alaska. Die USA wollen das System nun direkt an die Ukraine liefern.
Eine Abschussbatterie des Patriot-Flugabwehrsystems in Alaska. Die USA wollen das System nun direkt an die Ukraine liefern. Imago/Zuma Wire

Es wäre ein echter Durchbruch bei den Waffenlieferungen des Westens an die Ukraine! Die USA wollen der Ukraine direkt Flugabwehrsysteme vom Typ „Patriot“ liefern, wie der US-Sender CNN berichtet. Demnach laufen die finalen Abstimmungen dazu derzeit im Weißen Haus und könnten bereits diese Woche abgeschlossen werden.

CNN zitiert dabei drei Mitarbeiter der Regierung von US-Präsident Joe Biden. Dem Vorschlag müsse noch von Verteidigungsminister Lloyd Austin zugestimmt werden, bevor Biden es unterzeichnen könne.

Training für Ukrainer an Patriots könnte in Deutschland stattfinden

Bisher sei noch unklar, wie viele der Systeme die USA an die Ukraine liefern werden. Zu einer Patriot-Batterie gehören neben einem Radar unter anderem auch Systeme zur Energieversorgung, Gefechtsstände und bis zu acht Startgeräten mit jeweils vier Raketen.

Das Training für die ukrainischen Soldaten soll laut CNN auf der deutschen US-Basis in Grafenwöhr stattfinden. Zuvor hatte US-Außenminister Anthony Blinken Andeutungen in die Richtung von Lieferungen von Flugabwehrsystemen gemacht. „Und wir arbeiten daran, sicherzustellen, dass die Ukrainer diese Systeme so schnell wie möglich, aber auch so effektiv wie möglich bekommen, und stellen sicher, dass sie darin geschult werden und dass sie in der Lage sind, sie zu warten“, sagte der Chefdiplomat dem US-Sender.

Die Ukraine hatte die US-Regierung schon vor Beginn des großflächigen Angriffskrieges durch Russland um die Lieferung von Patriot-Systemen gebeten. Bisher hatten die USA jedoch keines der Systeme liefern wollen.

Verstärkte russische Angriffe könnten USA zu Reaktion genötigt haben

Die Einstellung der USA zu den Lieferungen könnte sich auch durch die Eskalation der Raketenangriffe Russlands auf die Ukraine geändert haben. Seit Oktober haben die Russen gezielt die zivile Infrastruktur der Ukraine angegriffen. Besonders Kraftwerke, Umspannwerke und andere Einrichtungen der Strom-, Wasser- und Wärmeversorgung waren Ziele der russischen Angriffe. Viele ukrainische Regionen haben seitdem mit Ausfällen der Energieversorgung zu kämpfen.

Mit dem Flugabwehrsystem Patriot können Raketen und Marschflugkörper abgefangen werden. Es gilt als eines der besten Flugabwehrsysteme der Welt. Laut dem CNN-Bericht verspricht sich die US-Regierung durch die Lieferung an die Ukraine auch eine bessere Absicherung der osteuropäischen Nato-Mitgliedsstaaten.