Paulina Ljubas und Yasin Mohamed. Imago/Eibner

Das Gerücht hielt sich in den letzten Tagen und Wochen hartnäckig: Die beiden Trash-TV-Stars Paulina Ljubas und Yasin Mohamed sind kein Paar mehr. Nach verschiedenen Andeutungen räumte Yasin, der aktuell in der Show „Kampf der Reality Stars“ zu sehen ist, auf und verkündete das Beziehungs-Aus nach nicht einmal einem Jahr.

Jetzt auch lesen: Von GNTM zu „Rote Rosen“: DAS ist die Rolle von Ex-Topmodel-Kandidatin Lucy Hellenbrecht >>

Yasin Mohamed und Paulina Ljubas: Ihre Beziehung musste lange geheim bleiben

Das skurrile: Einen Großteil ihrer Beziehung mussten Yasin und Paulina im Geheimen ausleben. Schließlich kamen die beiden im Spätsommer, nach einem gesponserten Urlaub in Kroatien zusammen. Zu diesem Zeitpunkt war die Staffel „Temptation Island VIP“, an der Paulina mit ihrem Ex-Freund Henrik Stoltenberg teilnahm, noch nicht einmal angelaufen. Bis zum Ende der Staffel durfte Paulina nicht verraten, wie es um ihre Beziehung zu Henrik stand - und somit auch nicht Yasin als neuen Mann an ihrer Seite präsentieren.

Jetzt auch lesen: Liveblog zu „Joko & Klaas gegen ProSieben“: Wer gewinnt die Sendezeit? >>

Als dann das Wiedersehen von „Temptation Island VIP“ ausgestrahlt war, bekannte sie sich auch bald zu Yasin als ihrem neuen Freund. Es folgten einige Pärchenbilder auf Instagram, doch die sind inzwischen alle wieder verschwunden. Ein branchenübliches Zeichen dafür, dass irgendetwas in der Beziehung nicht mehr glatt läuft.

Yasin Mohamed bestätigt: Er ist nicht mehr mit Paulin Ljubas zusammen

Die Vermutung der Fans wurde nun von Yasin bestätigt. Seinen Fans erklärte er auf Instagram: „Bevor ich heute Abend live gehe und dieselbe Frage die ganze Zeit aufkommt, nehme ich es euch vorab schon mal weg: Ja, Paulina und ich sind getrennt.“ Auf die Gründe geht der Basketballer allerdings nicht wirklich ein. Erklärt nur: „Zum Ende gab es dann doch ein paar mehr Differenzen.“

Jetzt auch lesen: „Die Discounter“ bekommt eine zweite Staffel: Jetzt wird wieder bei „Feinkost Kolinski“ gedreht >>

Böses Blut, wie es das zwischen Paulina Ljubas und Henrik Stoltenberg nach dem Ende der Beziehung gegeben hatte, soll bei diesem Beziehungsaus aber bislang nicht geflossen sein. „Ich wünsche ihr alles Beste und alles Gute“, erklärte Yasin. Paulina hatte bereits vor ein paar Tagen erklärt: „Es gab ein paar Veränderungen, Sachen sind passiert – aber alles zu seiner Zeit.“