Maren Gilzer hat Großes vor.  imago/Nicole Kubelka

Zur Bürgermeisterwahl im brandenburgischen Oberkrämer tritt am 23. Januar auch eine bekannte Schauspielerin an: Maren Gilzer bewirbt sich für die FDP in der amtsfreien Gemeinde im Landkreis Oberhavel und tritt dabei gegen sechs weitere Kandidatinnen und Kandidaten an. Die 61-Jährige war in den 1990er Jahren als „Buchstabenfee“ in der Sat.1-Sendung „Glücksrad“ bekannt geworden und spielte anschließend in der ARD-Serie „In aller Freundschaft“ 16 Jahre lang die Rolle der Krankenschwester Yvonne.

Lesen Sie auch: Ohne Abstand und Maske – Ösi-Kanzler hat Corona und wehrt sich: Nein, ich habe mich nicht auf der Skihütte angesteckt! >>

2015 wurde sie von den Zuschauerinnen und Zuschauern der RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ zur „Dschungelkönigin“ gewählt.

Maren Gilzer-Kuhlmann kandidiert für die FDP als Bürgermeisterin in Oberkrämer.  dpa/Bernd Settnik

Lesen Sie auch: Jürgen von der Lippe wettert gegen das Gendern: Unsinn, ungerecht, ein Skandal! >>

Die Gemeinde Oberkrämer ist ein Zusammenschluss von sieben Dörfern mit rund 12.000 Einwohnern. Die Neuwahl des Bürgermeisters ist notwendig geworden, weil der langjährige Amtsinhaber Peter Leys (Bürger für Oberkrämer/BfO) zum 1. März in den Ruhestand geht.

Weitere Kandidaten für die Wahl sind Carolin Schmiel (BfO), Boris Bollert (AfD), Dino Preiskowski (SPD), Wolfgang Geppert (BVB/Freie Wähler), Sebastian Wolf (Linke) und die Einzelbewerberin Ingke Purrmann.

Lesen Sie auch: Peinlich: Verona Pooth vergisst Preisschild an Jacke – und alle können sehen, was sie gekostet hat! >>