Milot Rashica spielte vor acht Tagen noch mit Werder Bremen gegen Hertha.  Foto: imago images/Nordphoto

Bei Herthas neuem Sportdirektor Arne Friedrich glühen gerade die Telefondrähte. Kurz vor Wintertransferschluss will sich der kriselnde Hauptstadtklub noch mal mit Spielern verstärken. Neben Ex-Weltmeister Sami Khedira (33) von Juventus Turin wird auch mit Bremens Flügelflitzer Milot Rashica (24) verhandelt. Er soll bis Saisonende ausgeliehen werden - mit anschließender Kaufoption.

Lesen Sie in Kürze mehr!