Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Kiez&Stadt
Wir sind Berlin. Direkt aus dem Newsroom des Berliner KURIER immer die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und seinen Kiezen und Bezirken.

Jörn Kamphuis: 2013 wurde er zum Mr. Germany gekürt.
Kampf gegen Warteschlangen

Ein Online-Portal nutzt frech die Not der Berliner Ämter und Terminsuchenden aus und organisiert kurzfristig freie Termine. Einer der Betreiber: Jörn Kamphuis (27), besser bekannt als Mr. Germany 2013.   Mehr...

Da wird es am Wochenende wieder voll: Strandbad Wannsee.
Heiß, heiß, Baby

Pünktlich zum Beginn des August kommt auch der Sommer nach Berlin und Brandenburg zurück.  Mehr...

Die Rathenau-Hallen haben einen Investor.
Oberschnöselweide

120 Künstlern und 40 Gewerbetreibenden droht der Ausverkauf an einen Investor.  Mehr...

U-Bahn am Alex. Gibt's hier gleich eine Kontrolle.
Schwarzfahren

Die "neuen" Verhaltens-Hinweise bei Fahrgast-Kontrollen - großer Aufreger im Netz.  Mehr...

Mit dem Käfer (45) ...
Jubiläum

Jubiläum: Heute vor zwölf Jahren lief der letzte in Mexiko vom Band  Mehr...

Waltraud Zeh ist froh, dass Enkel Oliver die Kohlen aus dem Keller hochholt.
Ortskern verkommt

Leben wie vor 60 Jahren: Am alten Ortskern Hellersdorf sind die Renovierungen ringsum vorbeigegangen. Ofenheizung, Bäder ohne Waschbecken, kein fließend Warmwasser, zugige Fenster: Es gibt keinerlei Komfort in den Wohnungen.  Mehr...

Anzeige

Über 5000 Meter Kabel und 230 Meter Gleis  werden hier neu verlegt. Schweiß- und Montagearbeiten laufen auf Hochtouren.
Gleisdreieck

Die Sanierungen der Viadukte und Stahlträger am Gleisdreieck liegen im Zeitplan. Fahrgäste müssen sich aber noch eine Weile gedulden. Der KURIER warf einen Blick auf die Baustelle.  Mehr...

Ein Gedenkstein am Ort des Verbrechens, wo Ayhan Sürücü seine Schwester erschoss.
Ehrenmörder

Ein Ehrenmörder mit Verbindungen zu mutmaßlichen IS-Anhängern als Wachmann vor einer deutschen Botschafts-Einrichtung: Dieser unglaubliche Vorfall in Istanbul verursacht Empörung in Berlin.  Mehr...

Partytram M10: Rücksicht auf andere Fahrgäste wird hier nicht genommen.
Unser Berlin

Wenn viele Menschen auf engstem Raum miteinander leben, sollten sie sich eigentlich an bestimmte Regeln halten und Rücksicht aufeinander nehmen. In Berlin ist aber oft das Gegenteil der Fall. Fünf Beispiele, die jeder kennt.   Mehr...

Informatives aus dem Web
Nach einem Ruck war plötzlich ein Rohr in der S-Bahn zu sehen.
Kurioses S-Bahn-Foto

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht. Bei einer Fahrt mit der S-Bahn durch die Stadt staunten die Fahrgäste neulich nicht schlecht.  Mehr...

Die Fahnen von Deutschland und Israel wehen am Pariser Platz im Wind.
"Endlich mal wieder frei atmen"

Immer mehr Israelis leben in Berlin. Die Neu-Berliner fühlen sich allerdings in erster Linie als Israelis und nicht als Juden.  Mehr...

Glücklich vereint: Jörg durfte mit Lisa gestern wieder im Park spielen.
Hunde-Happy-End

Als Hündin Lisa weg war, wartete er tagelang im Park. Jetzt das Happy End.  Mehr...

Lange Schlangen vor dem Bürgeramt in der Sonnenallee in Neukölln.
Bürgeramt

Reisepass, Personalausweis oder Umzug: Wer beim Bürgeramt einen Termin braucht, muss in Berlin oft lange warten.   Mehr...

Die Gudvanger Straße in Prenzlauer Berg.
Gudvanger Straße

Nach dem Stopp einer Teilzeit-Spielstraße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg soll sie mit neuem Konzept fortbestehen.  Mehr...

Seit Herbst 2014 ruht die Baustelle an der Möckernstraße.
Am Potsdamer Platz

Der Modellversuch der Möckernkiez eG steht vor dem Aus. Ein Traum genossenschaftlichen Wohnens sollte es werden. Kein Gier-Investor, keine Mietenexplosion. Doch seit Ende letzten Jahres herrscht Baustopp.  Mehr...

Das ist der  E-Bus. Für alle vier Busse zahlt der Bund 4,1 Mio. Euro.
E-Bus-Test

Ganz leise, aber unübersehbar: Vier Elektro-Busse der BVG gingen auf ganztägige Fahrt auf der Linie 204  Mehr...

Kunst-Holzköppe

Geheimnisvolle Künstler geben Baumstümpfen komische Gesichter.  Mehr...

Lotte und ihr Mann, der damalige DDR-Staatsratsvorsitzende Walter Ulbricht (r), zusammen mit Willi Stoph, damals Mitglied des Politbüros (links hinter Ulbricht), werden nach der Besichtigung der neu eröffneten Gaststätte "Teepott" am Warnemünder Leuchtturm am 8. Juli 1968 von der Bevölkerung begrüßt.
Kalt & rabiat

Mutter, Parteisoldatin, DDR-First-Lady: Einsam und verbittert stirbt Lotte Ulbricht im März 2002. Jetzt gibt ein Film neue Einblicke in ihr Privatleben.  Mehr...

Alles muss raus

Es ist wieder SSV. Wo es schon jetzt günstig ist, ob man noch warten sollte und weitere Tipps  Mehr...

Am Schlachtensee

Das ist sicher die ekelhafteste Aktion des Jahres: Die Website gegenhund.org lädt zum Welpengrillen am Schlachtensee ein!   Mehr...

Mieter Sven Fischer steht hinter den gefüllten Akten, die von seinem Kampf gegen die Sanierung zeugen.
Mieter-Schreck schlägt wieder zu

Dauerfrust in Prenzlauer-Berg-Haus  Mehr...

34-Millionen-Gewinn

Der Glückspilz holte sich nach zwei Wochen seinen Mega-Jackpot ab.  Mehr...

Die Siedlung des Fortuna Wohnungsunternehmens in Marzahn.
Die Platte lebt

Über Deutschlands wohl bekanntestes Plattenbau-Viertel gibt es viele Vorurteile. Doch plötzlich zieht es junge Leute dorthin. Langsam jedenfalls.  Mehr...

Pendler am Bahnhof Warschauer Straße müssen noch länger an den Gerüsten vorbeilaufen.
Peinliche Planungsfehler

Das neue Bahnhofsgebäude an der S-Bahnstation Warschauer Straße wird später fertig als geplant. Grund sind Fehler in den Planungsunterlagen.  Mehr...

34 Millionen Euro

Rund zwei Wochen nach dem Gewinn eines Lotto-Jackpots von knapp 34 Millionen Euro hat sich der glückliche Tipper gemeldet.   Mehr...

Tricksende Makler können mit bis zu 25.000 Euro Bußgeld belangt werden.
Ganz miese Masche

Mit welchen Tricks potenzielle Mieter hereingelegt werden sollen ...  Mehr...

Jessica J. Lee nimmt ein Bad im Teufelssee.
„52 Lakes“

Eine Kanadierin in Berlin hat ein ungewöhnliches Projekt: Sie will ein Jahr lang jede Woche einen neuen See erkunden. Beim Schwimmen im Winter ist ihr etwas aufgefallen, was sie überrascht hat.  Mehr...

Highland Games

Die „Berliner Highland-Games“: Puterrote Gesichter, vor Anstrengung die Zähne fest zusammengebissen, aber Muckis prall wie ein Holzstamm.   Mehr...

Cooles Duo: Komet Bernhard  (l.) und sein Kumpel Rainer raven beim „Zug der Liebe“.
Zug der Liebe

Die Senioren tanzten bei der Techno-Parade wie die Wilden. Der KURIER lüftet ihre Identität  Mehr...

Ein Vielzahl von Farben zeichnet die Siedlung Bruno Tauts aus – deshalb auch ihr Spitzname „Tuschkastensiedlung“.
Der Berlin-Erklärer

Lernen Sie Ihre Stadt mit anderen Augen kennen: Architektur-Experte Thomas Krüger zeigt, was Berlin so einzigartig macht.  Mehr...

Max Rasokat und Thomas Krüger vor dem Haus.
Die Tuschkastensiedlung

„Draußen – das war das Wohnzimmer!“ Max Rasokat (69) erinnert sich gern an die Kinderzeit in der „Tuschkastensiedlung“.  Mehr...

Die süßen Hunde werden jetzt an neue Besitzer vermittelt.
Kommando Tier-Rettung

Berliner Tierschützer holen Vierbeiner aus rumänischer Vergasungsstation.  Mehr...

Gastronom Georgios Chrissidis macht aus der griechischen Not eine Tugend.
„Schäublexit-Teller“

Berliner Grieche macht die Kanzlerin zum Dessert und Schäuble zum Schaf.   Mehr...

 Der kleine Fabian (4) würde so gerne auf dem neuen Gerüst toben.
Müggelsee

Am Ufer des Strandbads am Müggelsee steht ein nagelneues Klettergerüst. Doch es ist eingezäunt. Aber warum nur?  Mehr...

Jessica (29) und Betti (46) sind schwer genervt. Da hat man ein neues Auto und kann nicht fahren. Geschlagene vier Wochen musste Jessi auf den Termin  bei der Zulassungsstelle in Kreuzberg warten. Ihre Freundin Betti kutschierte die Spandauerin während der Zeit herum. „Besonders, wenn man Kinder hat, ist es anstrengend, nicht mobil zu sein.“
Wartezeiten überall

Ämter überfordert, Baustellen-Schwemme, viele Touristen in der Stadt: Die Hauptstadt als Wartegemeinschaft  Mehr...

Kiez&Stadt

72 Seiten Echt Berlin für nur 4,95 Euro!
Der große Ärzte-Report

Ratgeber-Serie auf www.berliner-kurier.de mehr...

KURIER auf Facebook
Video
Neueste Bildergalerien
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Blaulichtkurier
Krimi-Blog
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Berliner Jobmarkt
Top Stories
Berliner KURIER

Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.

Zur mobilen Ansicht wechseln