Kiez&Stadt
Wir sind Berlin. Direkt aus dem Newsroom des Berliner KURIER immer die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und seinen Kiezen und Bezirken.

Diana (34), ihr Bruder Daniel (37), sein Sohn Ben (12) und Oma Helga (74) Hube sitzen im DDR-Wohnzimmer. Genauso eine Schrankwand samt Radio hatten sie auch.
DDR-Zeitreise

Im Ring-Center an der Frankfurter Allee kehren die DDR-Zeiten zurück.  Mehr...

Symbolbild: Im Inernet werden die FeWos angeboten, doch dort dürfen die Fahnder nicht suchen.
Datenschutz absurd

Illegale Mietwohnungen: Bezirke dürfen auch öffentlich zugängliche Informationen nicht nutzen, um FeWo-Abzocker ausfindig zu machen.  Mehr...

Die Ziegen Paula, Emma, Berni und Susi sollen vom Tierhof Alt-Marzahn zurück zum Viktoriapark.
Viktoriapark

Ziegen in der Warteschleife: Zwar hatte die BVV beschlossen, dass die nach Marzahn verbannten vier Ziegen und vier Kaninchen unverzüglich in ihr Kreuzberger Gehege zurück sollen – doch daraus wird erst im Januar was.   Mehr...

Anzeige
Shirley und Mischa als Welpen mit Bushido
"Unverschämtheit"

Die Schlacht um Bushidos verstoßene Hunde. Eine der Züchterinnen vermutete, dass das Tierheim die drei Labradore für viel Geld verschachern wollen würde. Das Tierheim wehrt sich.  Mehr...

Ein Sonnenaufgang wie gemalt am Kummerower See in Salem (Mecklenburgische Seenplatte).
Hitzerekord in Sicht

Strahlender Sonnenschein bei 20 Grad im November - das sind tatsächlich die Aussichten am Ende eines unglaublichen Jahres: Wir sind auf Rekordkurs, das wärmste Jahr, das jemals gemessen wurde.  Mehr...

Die süßen Ziegen Paula, Emma, Susi und Bernie leben seit einer Woche im Tierhof Alt-Marzahn. Nach der Rettung des Kreuzberger Mini-Zoos dürfen sie wieder nach Hause.
Ziegen-Zoo vom Viktoriapark gerettet

BVV beschließt: Nach Protesten kehren die Tiere zurück. Auch dank Til Schweiger.  Mehr...

Anzeige
Die Flüchtlinge harren in der besetzten Schule aus und wollen nicht klein beigeben.
Wann wird geräumt?

In der Halloween-Nacht läuft die Frist ab, bis zu der die Flüchtlinge in der Gerhart-Hauptmann-Schule das Gebäude verlassen müssen. Sie wollen nicht weichen, doch der Bezirk hofft, dass sie doch noch klein beigeben.  Mehr...

Monika Bothe (76) steht vor dem umgeworfenen Zaun: „Ich bin nicht für die Rechten. Aber hier ist nicht der richtige Platz für eine Unterkunft für Flüchtlinge.“
Berlin und die Flüchtlinge
6

Das geplante Container-Dorf erregt die Anwohner. Rechtsextreme Parolen wurden schon an den Bauzaun geschmiert.  Mehr...

Die Kältehilfe betreute Obdachlose in dieser Zelthalle in Schöneberg.
Unwürdige Unterkünfte
6

Christian Hanke (SPD) wehrt sich dagegen, dass Flüchtlingsfamilien in einfachen Tragluft-Hallen untergebracht werden.  Mehr...

Anzeige
Kalender-Foto

Der Regierende Klaus Wowereit (SPD) zögerte nicht. Aus drei möglichen Tanzpartnern wählte er galant die einzige Dame: eine Ex-Obdachlose, die man für den Promi fein rausgeputzt hatte.   Mehr...

Über 20 Eltern und Kinder demonstrierten vor der Debatte gegen die Schließung des Tiergeheges - und können sich nun freuen.
BVV-Beschluss

Der Kampf für das Tiergehege im Kreuzberger Viktoriapark hat sich gelohnt: Nach einer hitzigen Debatte ist die Grüne Bezirksregierung eingeknickt - der Minizoo bleibt, die Tiere kehren zurück!  Mehr...

Die Labradore kamen vor sechs Jahren als Welpen zu Bushido.
Bushidos Hunde
5

Skandal-Rapper Bushido sorgte für Empörung, als er seine drei Labradore ins Tierheim steckte. Jetzt ist sicher: Die beiden Züchterinnen bekommen ihre geliebten Tiere nicht zurück.  Mehr...

Informatives aus dem Web
Am Freitag werden wieder besonders viele Brandenburger zum Shoppen nach Berlin kommen.
Berlin wird am Freitag voll

Die Berliner Einzelhändler erwarten durch den Reformationstag am Freitag ein kräftiges Umsatzplus.   Mehr...

Happy Birthday per Sprachnachricht

Endlich 18! Als Smartphone-Besitzerin ruft Sophie Rauch (18) ihre Glückwunschnachrichten natürlich online ab. „Meine Freundin hat gerade eine Sprachnachricht geschickt, die höre ich mir jetzt per Kopfhörer an“, freut sich die Schülerin.
Smartphone-Glotzer
2

Smartphone-Glotzer: Sie chatten, spielen, mailen ohne jede Rücksicht.  Mehr...

Einmal festziehen, bitte! Mit geübten Handbewegungen schlingt Marlen die Seile um den Oberkörper von „Opfer“ Paulus.
Bondage-Sex

Wenn SIE zum Seil greift, wird jeder Mann zu Wachs in ihren Händen. Marlen hat nicht nur einen sehr ungewöhnlichen Job, sondern auch einen der fesselndsten in Berlin.   Mehr...

Die Mega-Lichterkette von oben: 8000 Leucht-Ballons werden die ehemalige Mauer nachzeichnen.
Zum Mauerfall

Seit 50 Jahren ist das Europacenter ein Wahrzeichen Berlins. Für viele DDR-Bürger war es der erste Anlaufpunkt nach dem Mauerfall. Am 9. November nun lädt das Center die Menschen ein, die hier den Mauerfall gefeiert haben  Mehr...

Die Ziegen sind derzeit in Marzahn.
Erfolg für Til Schweiger

Für den geschlossenen Mini-Zoo in Kreuzberg gibt es neue Hoffnung. Das ist auch ein Erfolg des Berliner Filmstars Til Schweiger (50), der von Beginn an für die Rückkehr der Streichel-Tiere kämpfte.  Mehr...

Archivbild: Im Juni sorgte ein wochenlanger massiver Polizeieinsatz vor der Gerhart-Hauptmann-Schule für Wirbel - jetzt will die Bezirksregierung dem Spuk ein Emde bereiten.
Kreuzberg

Bis Freitag müssen alle Besetzer die Gerhart-Hauptmann-Schule verlassen haben - sonst will die Kreuzberger Bezirksregierung die Polizei mit der Räumung des Gebäudes beauftragen.  Mehr...

Da strahlt Hundebesitzerin Daniela K.: Endlich hat sie ihren kleinen Hund wieder.
Hündin verschwunden
1

Es ist der Albtraum jedes Hundebesitzers! Nur mal schnell was einkaufen und wenn man wieder rauskommt, ist der Hund einfach spurlos verschwunden.  Mehr...

Die einstige „A. Köbis“ und heutige „Vineta“ im Flaggenschmuck.
Honecker-Yacht

Honecker-Dampfer kommt für 34.000 Euro unter den Hammer ..  Mehr...

Ein Tänzer dreht sich auf dem Boden, locker gekleidete Zuschauer sehen zu. Zwischen Gräbern.
Habt Ihr denn gar keinen Anstand?
2

Protest gegen Senat, der eine Show am sowjetischen Ehrenmal genehmigte ...  Mehr...

Total überlastete Mitarbeiter der Bezirke schaffen ihre Arbeit nicht mehr (Symbolbild).
Personalnotstand in den Bezirken
3

Überfüllte Flure, endlos lange Wartezeiten: Die Bürgerämter der Bezirke pfeifen aus dem letzten Loch. Aber nicht nur sie! Personal und Geld fehlen den Bezirken in fast allen Bereichen. Anträge der Bürger bleiben ewig liegen.  Mehr...

Diese beiden Häuser mit 120 Wohnungen sollen verschwinden. Betroffen sind auch die hinteren Flügel im Garten und Seitenaufgänge.
Mieter wollen bleiben
5

Senat will Mieter in Treptow wegen des Ausbaus der A100 auf die Straße setzen.  Mehr...

Die Teilnehmer der HoGeSa Pforzheim zeigen in Köln den Hitler-Gruß.
Hooligans
18

Rechte Schläger marschieren im November in Berlins Mitte auf.  Mehr...

S5 und S7

Ein Schienenbruch hat am Mittwochmorgen zu Verspätungen im S-Bahnverkehr geführt. Die S5 und S7 sollten nach Bahn-Angaben nur alle zehn Minuten fahren.   Mehr...

Politik und Verfassungsschutz fürchten für Berlin ähnlich schwere Krawalle wie in Köln.
9. November

1550 Gewalt-Hooligans stehen in der Haupstadt bereit - der Verfassungsschutz befürchtet Krawalle am Tag des Mauerfalls.  Mehr...

Vorzeige-Kiez Rummelsburg: Anne Bulst (29) zog mit Baby Frida ins Familien-Paradies des Bezirks an der Rummelsburger Bucht.
Große Ziele

Bezirk will bis 2015 reif sein für das Zertifikat „familiengerechte Kommune“ ...  Mehr...

Heinz Bergheim und seine Kinder Manuel-Jupp und Jasmine suchen ein neues Zuhause.
Nach KURIER-Bericht

Unverschuldet abgestürzt und in Not geraten. So groß ist das Berliner Herz.  Mehr...

In Neukölln und Zehlendorf bilden sich schon früh lange Schlangen vor dem Bürgeramt. Nur hier kann man noch ohne Termin hinkommen.
Notstand
10

Die Bürgerämter der Bezirke funken SOS! Diese so wichtigen Anlaufstellen für die Berliner sind überlastet.  Mehr...

Femen in Zehlendorf
2

Nackt-Alarm in Zehlendorf. Vor der Botschaft des Iran sorgten am Montag sechs blanke Brüste für Aufruhr. Mit ernstem Hintergrund.  Mehr...

News-Ticker für Berlin und Brandenburg
1

Alles, was Berlin und Brandenburg bewegt.  Mehr...

70 Tierfans wie Ute Bornholt und Flora (F.) aus Kreuzberg haben gestern im Viktoriapark demonstriert, 200 Unterschriften wurden gesammelt.
Viktoriapark-Gehege
4

Kreuzberger Anwohner kämpfen für das Tiergehege im Viktoriapark. Bereits 350 Tierfreunde haben für die Rettung des Mini-Zoos unterschrieben.  Mehr...

Hans Altendorf war ab 2001 bei der Stasi-Unterlagen-Behörde.
Birthler-Behörde
1

Hans Altendorf feierte Abschiedsfeier mit 100 Gästen, Sekt und Kaviar.  Mehr...

Bastian Sick gilt seit seiner Buchreihe „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ als Deutschlehrer der Nation.
Sick klagt an
12

Im KURIER spricht er über Bildungsmängel, falsche Schulpolitik und groteske Schreibfehler ...   Mehr...

Traurig sitzt Norbert Heuer (59) vor den leeren Tiergehegen. Seit 2007 hatte er Ziegen, Kaninchen Hühner und  Enten gepflegt – jetzt hat der Bezirk sie aus Kostengründen abholen lassen.
Viktoriapark-Gehege
5

Jahrelang kümmerte sich Norbert Heuer um die Tiere vom Viktoriapark. Jetzt sind sie weg.   Mehr...

Kiez&Stadt
72 Seiten Echt Berlin für nur 4,95 Euro!
KURIER auf Facebook
Neueste Bildergalerien
Sonderbeilagen & Prospekte
KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen zum Mietärger

KURIER-Rechtsexperte Wolfgang Büser beantwortet Ihre Fragen rund um Wohnung und Miete.

Blaulichtkurier
Krimi-Blog
Mensch Meyer - Die Kolumne von Chin Meyer
Blog - Voller Ernst von Gerhard Lehrke
Die freche Berlinerin - Kolumne von Ruth Moschner
Berliner Jobmarkt
Top Stories
Berliner KURIER
Noch mehr Bildung und Allgemeinwissen

Hier geht's zu noch mehr Bildung und Allgemeinwissen.