Foto: dpa/Jörg Carstensen (Symbolbild)

An Heiligabend gilt in der Hauptstadt ein eingeschränkter Fahrplan bei der S-Bahn. Ab 17 Uhr fahren die Linien S1, S2, S3, S5, S7 und S75 nur im 20-Minuten-Takt. Dies teilten die Berliner S-Bahnbetriebe auf Twitter mit. Die Linie S26 wird ab 17 Uhr eingestellt.

Alle anderen Linien verkehren nach dem herkömmlichen Samstagsfahrplan. In der Nacht auf den Ersten Weihnachtsfeiertag fahren die Züge nach dem Nachtverkehrsplan.