Max Kruse erfüllte vor wenigen Monaten dem krebskranken Niclas (11) seinen Herzenswunsch – einmal mit seinem Idol Lamborghini fahren. Damals war das Auto noch intakt. Nun klauten dreiste Diebe den Wagen und richteten großen Schaden an.
Max Kruse erfüllte vor wenigen Monaten dem krebskranken Niclas (11) seinen Herzenswunsch – einmal mit seinem Idol Lamborghini fahren. Damals war das Auto noch intakt. Nun klauten dreiste Diebe den Wagen und richteten großen Schaden an. Facebook/Kolibri e.V.

Erst haste keen Glück. Und dann kommt och noch Pech dazu. Ziemlich genau so kann man die aktuelle Situation von Ex-Union-Star Max Kruse wohl beschreiben. Erst wurde er beim VfL Wolfsburg aussortiert, dann verletzte er sich im Training, und nun wurde auch noch sein Auto gestohlen. Nicht irgendeins. Sein 300.000-Euro-Schlitten, ein Lamborghini Urus.

Lesen Sie auch: Hier erfüllt Ex-Unioner Max Kruse dem krebskranken Niclas (11) seinen Herzenswunsch >>

„Beruflich hat das ja jeder mitbekommen. Privat …“, beginnt Max Kruse in einem Youtube-Video auf seinem Kanal „Die Kruses“ zu berichten. Harter Schnitt! Seine Ehefrau Dilara erzählt: „Das Auto wurde geklaut. Der Lambo.“

Lamborghini von Max Kruse wurde seiner Frau gestohlen

Ja, Max Kruse fuhr schon zu seiner Zeit beim 1. FC Union den superteuren, superschnellen Lamborghini Urus. Er kaufte ihn einst als Vorführwagen für fette 300.000 Euro. Eine Asphalt-Rakete mit bis zu 770 PS, von null auf 100 km/h in 2,8 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 350 km/h. Italienisches Sportwagendesign.

Geklaut wurde der Wagen, als Dilara damit unterwegs war. Erst im Supermarkt, dann beim Anwalt. Als sie wiederkam, war der Flitzer einfach weg. Klar, dass sie zuerst ihren Schatz anrief. Seine Reaktion: „Max hat gesagt: Ich lege mich jetzt eine Stunde schlafen.“

Lesen Sie auch: Bengalos und Polizeieinsatz: Union-Ultras besuchen Max Kruse zu Hause – und der feiert es! >>

Max Kruse grätscht dazwischen: „Du denkst öfter, das Auto ist weg. Du hast schon mal zwei Stunden das Auto gesucht, weil du einfach eine Straße weiter geparkt hast, deswegen dachte ich, komm, ich war sehr müde, das Auto ist in einer Stunde wieder da.“

Max Kruse wurde sein superteurer Lamborghini Urus geklaut, völlig zerstört fand er ihn wieder.
Max Kruse wurde sein superteurer Lamborghini Urus geklaut, völlig zerstört fand er ihn wieder. Youtube/Die Kruses

Schließlich habe sich Max Kruse mit seinem Roller zu seiner verzweifelten Frau auf den Weg gemacht. Die hatte sich mittlerweile bei der Polizei informiert, ob der Wagen vielleicht abgeschleppt worden sei. War er nicht. Dilara: „Dann bin ich erst mal komplett durchgedreht. Ich war fertig mit den Nerven, hab geheult.“

Max Kruses Lamborghini ist wieder da: 40.000 Euro Schaden

Zum Glück konnte Max Kruse sie schnell beruhigen. „Komm, Schatz, ist doch nicht schlimm, passiert, ist ja versichert. Hauptsache, uns geht’s gut“, habe er gesagt. „Das Auto kommt schon wieder, wenn es wiederkommen soll. Und wenn nicht, können wir es auch nicht ändern.“

Max Kruse wurde sein superteurer Lamborghini Urus geklaut, völlig zerstört fand er ihn wieder.
Max Kruse wurde sein superteurer Lamborghini Urus geklaut, völlig zerstört fand er ihn wieder. Youtube/Die Kruses

Ziemlich cooler Umgang mit einem Diebstahl im Wert von 300.000 Euro.

Und warum die Kruses mittlerweile über den Vorfall lachen können? Das Auto ist zwei Tage später wieder aufgetaucht. Zwei Straßen weiter und leider nicht ganz unbeschädigt. Max Kruse: „Die haben den Schlüssel kopiert. Dann haben die den automatischen Zugang. Die haben die Scheibe von innen zerstört. Die Sitze müssen ausgetauscht werden.“ Der Schaden belaufe sich auf rund 40.000 Euro.

Der Lamborghini Urus von Max Kruse wurde geklaut und zerstört. Sachschaden: 40.000 Euro.
Der Lamborghini Urus von Max Kruse wurde geklaut und zerstört. Sachschaden: 40.000 Euro. Youtube/Die Kruses