+++ Eil +++ Eil +++ Eil +++

Paramount+ wird neuer Hauptsponsor beim 1. FC Union

Der amerikanische Streamingdienst, der auch bei Inter Mailand auf den Trikots steht, wird künftig die Brüste der Köpenicker Fußballgötter zieren. 

Teilen
Bei Inter Mailand steht Paramount+ schon seit Anfang Juni auf der Brust, künftig auch auf dem Trikot des 1. FC Union.
Bei Inter Mailand steht Paramount+ schon seit Anfang Juni auf der Brust, künftig auch auf dem Trikot des 1. FC Union.Imago/ANP

1. FC Union goes to Hollywood! Wie der KURIER exklusiv erfuhr: Bei den Eisernen steht ein Hauptsponsor-Wechsel bevor. Künftig wird das Logo des amerikanischen Streamingdienstes Paramaount+ die Brust der Köpenicker zieren. Wefox, bisher vorn auf dem Trikot,  bleibt dem 1. FC Union zwar erhalten, geht aber im Sponsorenranking eine Stufe zurück.

Womit sich die Köpenicker auf einmal in einer Liga mit Inter Mailand befinden. Die Lombarden hatten Anfang Juni den Wechsel ihres Brustsponsors bekannt gegeben. Im letzten Ligaspiel der Serie A gegen Juventus Turin und im Champions-League-Finale gegen Manchester City (0:1) war das neue Logo schon auf dem Trikot der Nerazzurri zu bewundern. 

In der Bundesliga waren bislang das Immobilienunternehmen Aroundtown und das Versicherungsunternehmen Wefox auf der Brust der Köpenicker. Nun kommt mit dem Streamingdienst ein neuer Partner hinzu. Mehr in Kürze!

Update: Die ganze Geschichte lesen Sie hier >>

Lesen Sie hier mehr über den 1. FC Union >>