In dieser Saison konnte Sheraldo Becker bisher sieben Bundesliga-Tore für den 1. FC Union bejubeln.
In dieser Saison konnte Sheraldo Becker bisher sieben Bundesliga-Tore für den 1. FC Union bejubeln. Imago/Matthias Koch

Was einmal klappt, klappt vielleicht noch mal ... Achtung, Union! Aus England wird gemeldet, dass Nottingham Forest mehr als ein Auge auf Sheraldo Becker (27) geworfen hat.

Die „Tricky Trees“ würden den Holländer (fünf Länderspiele für Suriname) wohl am liebsten schon im Winter wollen. Becker soll helfen, den Klub in der Premier League zu halten.

Bei Forest würde Becker (Vertrag bei Union bis 2025) den Sturmpartner treffen, mit dem er super harmonierte: Taiwo Awoniyi (25) spülte den Eisernen im Sommer rund 20 Millionen Euro in die Kasse, als er nach Nottingham ging.

1. FC Union: Da kann nicht mal Oliver Ruhnert mithalten ...

Vielleicht hat der Nigerianer ja bei den Klub-Chefs ein gutes Wort für seinen Kumpel eingelegt. Aber wie immer ist es wohl eine Frage des Geldes ...

Und: Nottingham kann Zugänge, Becker wäre in diesem Jahr Nummer 24. Da kann selbst Unions Oliver Ruhnert (51), Deutschlands ungekrönter Transferkönig, nicht mithalten.

Lesen Sie hier mehr über den 1. FC Union >>