Dodi Lukebakio von Hertha BSC feiert sein Tor zum 1:3 während des Spiels  gegen FC Bayern München.
Dodi Lukebakio von Hertha BSC feiert sein Tor zum 1:3 während des Spiels  gegen FC Bayern München. City-Press GmbH

Der Spieltag ist noch nicht vorbei, aber es gab einige besondere Momente in den ersten sieben Kicks des 13. Spieltages. Auch ein Herthaner schaffte es in die Tages-Liste.

1 - Mit seinem Tor in der ersten Minute sorgte der Augsburger Mergim Berisha gegen Frankfurt für das früheste Tor in dieser Saison – es fiel exakt nach 35 Sekunden.

3 - Leipzigs Christopher Nkunku gelang beim 3:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim bereits sein dritter Doppelpack in dieser Saison.

6 - Tore hat Hertha-Stürmer Dodi Lukebakio in seiner Karriere gegen den FC Bayern erzielt. Das halbe Dutzend macht er am Sonnabend voll beim 2:3 der Blau-Weißen gegen den Rekordmeister. Von den aktuellen Bundesliga-Profis kommt nur BVB-Kapitän Marco Reus (8) auf eine bessere Ausbeute. Vier seiner sechs Buden erzielte Lukebakio aber noch zu Düsseldorfer Zeiten, für Hertha sind zwei Buden gegen Bayern notiert.

7 - Spiele in Serie hat Eric Maxim Choupo-Moting für den FC Bayern getroffen. Das gelang zuvor nur Robert Lewandowski und Gerd Müller.

8 - Der FC Bayern schaffte zum ersten Mal seit über einem Jahr acht Pflichtspielsiege in Serie.

11 - RB Leipzig ist nach dem 3:1 in Hoffenheim nun wettbewerbsübergreifend seit elf Spielen unbesiegt – und RB-Stürmer Christopher Nkunku hat bereits elf Tore erzielt.

17 - Mit 17 Jahren und 350 Tagen ist Youssoufa Moukoko der jüngste Bundesliga-Profi mit einer zweistelligen Toranzahl (11). Einer seiner beiden Treffer gegen Bochum ließ Erinnerungen wach werden bei den Dortmunder Fans.

22 - Mal hat Manuel Neuer in seiner Karriere mit Schalke 04 und dem FC Bayern gegen Hertha BSC gewonnen. Ein Bundesliga-Rekord.

35 - Auswärtsspiele nacheinander hat der FC Schalke 04 in der Bundesliga nicht gewonnen. Das ist die Einstellung des Negativrekords des Karlsruher SC aus den Jahren 1976 bis 1981.

50 - Eric Maxim Choupo-Moting bestritt sein 50. Bundesliga-Spiel für den FC Bayern, dabei gelang ihm der erste Doppelpack in der Liga im Trikot des Rekordmeisters. Im Pokal war ihm das schon beim 5:2 gegen Augsburg gelungen in dieser Spielzeit.

200 - Eintracht Frankfurt feierte in Augsburg den 200. Bundesliga-Auswärtssieg.

Lesen Sie hier mehr aus dem Sport >>