Nina Meinke ist heute beim ersten Box-Abend mit Fans dabei. Corona hatte den Sport monatelang lahmgelegt. Foto: imago images/Bösener

Auch die Boxer kommen aus der Corona-Pause. Am Sonnabend (22.35 Uhr, MDR) steigt auf der Magdeburger Seebühne der erste Kampfabend wieder mit Fans. 600 dürfen an den Ring, wenn Berlins Federgewichts-Europameisterin Nina Meinke auf die Ungarin Edina Kiss trifft.

Schwergewichts-Hoffnung Agit Kabayel (Wattenscheid) will sich gegen den Griechen Evgenios Lazaridis für eine WM empfehlen. Promoter Ulf Steinforth: „Unser Hygiene-Konzept ermöglicht eine Ausnahmegenehmigung. Das wird richtungsweisend für das Boxen in Deutschland.“