Mike Tyson steigt nach 15 Jahren wieder in den Ring. Es wird ein Showkampf mit Spezialhandschuhen. Foto: AP

Er wagt es noch mal. Ex-Box-Superstar Mike Tyson geht mit 54 Jahren wieder in den Ring.

Es ist das Comeback des Jahres in den USA – aber der Showkampf gegen Ex-Schwergewichts-Champ Roy Jones Jr. (51) im kalifornischen Carlson musste jetzt vom 12. September auf den 28. November verschoben werden.

Tysons Management erhofft sich so, noch mehr Geld einzustreichen. Der Kampf wird im US-Pay-TV übertragen. Für die Box-Dinos gibt es Spezialhandschuhe – stärker gepolstert, aber auch mehr Gewicht. Damit der Punch stimmt ...