Liverpool-Trainer Jürgen Klopp könnte die Meisterschaft wegen der Corona-Pandemie noch aus der Hand gerisssen werden. Foto: AFP

London - Nur noch zwei Siege fehlen zum Titel! Doch wegen der Corona-Pandemie  droht Liverpool und Trainer Jürgen Klopp (F., 52) der Verlust der sicher geglaubten Meisterschaft.

Nach dem bitteren Champions-League-Aus des Titelverteidigers gegen Atletico Madrid planten die Reds die große Meisterfeier für ihren ersten Liga-Titel seit 30 Jahren. Jetzt droht der Super-GAU. Denn auch in  England glaubt keiner, dass der Ball ab 4. April in der Premier League wieder rollt.

Abbruch oder sogar Annullierung

Medien spekulieren über einen Abbruch oder sogar eine Annullierung der Saison. Zwar macht die „Daily Mail“ Kloppo Mut: Angesichts von 25 Punkten Vorsprung auf Manchester City könnte der Titel den Reds ohne Widerspruch der anderen Klubs zugesprochen werden.

Doch analog zur Bundesliga fragen sich alle: Wer spielt dann im Europacup? Noch komplizierter ist die Frage im Abstiegskampf, der auf der Insel ab Platz 13 beginnt.

"Machen es, ohne Fragen zu stellen"

Anstelle von Ärgernis zeigte Klopp sich verständnisvoll. Er schrieb einen Brief an die Fans der Reds.In dem auf "Twitter" veröffentlichten Statement von Kloppo heißt es: "In erster Linie müssen wir alle alles tun, um uns gegenseitig zu schützen. In der Gesellschaft, meine ich. Das sollte die ganze Zeit im Leben so sein, aber in diesem Moment ist es meiner Meinung nach wichtiger denn je", so der 52-Jährige.

"Heute sind Fußball und Fußballspiele wirklich nicht wichtig", fährt Klopp darin fort und erklärt: "Natürlich wollen wir nicht in einem leeren Stadion spielen und Spiele absagen, aber wenn es nur einer Person hilft, nur einer, dann machen wir es ohne Fragen zu stellen."

Zudem gab Klopp seinen Fans einen wichtigen Rat: "Ihre Gesundheit steht an erster Stelle. Gehen Sie kein Risiko ein. Denken Sie an die Schwachen in unserer Gesellschaft und handeln Sie, wenn möglich, mit Mitgefühl für sie. Bitte passen Sie auf sich selbst auf und passen Sie aufeinander auf."