Henrik Stoltenberg (l.), Chris Töpperwien (M.) und Melanie Müller stehen offenbar im Zentrum des Zoffs bei „Promis unter Palmen“. Fotos: RTL2, Imago/D. Zmeck, Imago/Karina Hessland

Schon die erste Staffel von „Promis unter Palmen“ war extrem von Streit geprägt. Und auch in der zweiten Ausgabe soll es so gar nicht friedlich zugehen. Bereits bekannt ist, dass CDU-Politiker-Enkel Henrik Stoltenberg und Currywurstmann Chris Töpperwien nach fiesen Drohgebärden gegen die ehemalige Dschungelkönigin Melanie Müller aus der Sendung geflogen sind. Und langsam scheint sich ein Bild zu ergeben, wie die Zoff-Fronten verlaufen könnten.

Die Ursache des großen Streits werden wir erst ab 12. April erfahren, wenn die zweite Staffel von „Promis unter Palmen“ auf Sat.1 startet. Doch die Social Media-Profile einiger Kandidaten geben durchaus Aufschluss darüber, wer bei dem großen Streit im welchem Zoff-Team spielte - oder sich zumindest im Nachhinein in eines der Teams einordnete. Denn beachtet man die zeitliche Abfolge, dürften die Rausschmisse kurz vor dem Finale passiert sein.

Lesen Sie auch: „Promis unter Palmen“-Star Elena Miras: „Ratten bleiben Ratten“ >>

Doch wer wählte nun welche Seite? Es ist wahrscheinlich, dass „Temptation Island VIP“-Star Calvin Kleinen an der Seite von Henrik Stoltenberg stand. Schließlich waren die beiden bereits zuvor befreundet. Calvin taucht sogar in Henriks „Bonschlonzo“-Musikvideo auf. Ein weitere Hinweis, dass Calvin in diesem Team ist: Bei einer Instagram-Fragerunde sollte er seine Meinung zum Currywustmann kundtun. Seine Antwort: „Der ist Killer. Chris bester Mann!“ 

Die Kandidatinnen und Kandidaten der zweiten Staffel "Promis unter Palmen": Kate Merlan, Calvin Kleinen, Emmy Russ, Willi Herren, Giulia Siegel, Katy Bähm, Melanie Müller, Patricia Blanco, Henrik Stoltenberg, Elena Miras, Prinz Marcus von Anhalt. Foto:  Sat1

Zu diesem Drei-Männer-Team dürfte sich zudem auch Elena Miras gesellen. Die Siegerin der ersten „Love Island“-Staffel, hatte kürzlich in einem Posting auf mächtig Zoff bei „Promis unter Palmen“ angespielt und dafür viel Zuspruch von Calvin bekommen. 

Und auf der Seite von Melanie Müller? Da spielt möglicherweise die Drag Queen Katy Bähm. Die kommentierte jedenfalls das jüngste Foto von Melanie Müller mit einem Herz. Zudem folgt ihr aus der „Promis unter Palmen“-Riege noch Prinz Marcus von Anhalt. Hinweise auf Zuspruch anderer Kandidatinnen und Kandidaten gibt es bislang nicht.

Lesen Sie auch: Wegen Fake-News über Corona: Twitter und Facebook legen Trump an die Leine >>

Den genauen Ablauf und die Lageraufteilung werden wir wohl erst im April erfahren. Und wir können nur hoffen, dass es nicht zu ähnlichen Mobbing-Attacken wie im vergangenen Jahr kommt, als Claudia Obert von Bastian Yotta, Carina Spack und Matthias Mangiapane zum Weinen und schließlich zum freiwilligen Auszug gebracht wurde.