Die Sendung „X Factor - Das Unfassbare“ wurde jahrelang von Jonathan Frakes moderiert. Jetzt kehrt der Schauspiel-Star zurück. Fotos: Screenshots Youtube, imago/Everett Collection

Auf diesen Moment mussten Fans der Kult-Show „X-Factor – Das Unfassbare“ jahrelang warten – doch nun ist der große Tag gekommen! Pünktlich an Halloween sendet RTLZwei am Sonntagabend zur Primetime eine neue Folge der Grusel-Show. Die letzten aktuellen Folgen der Sendung liefen vor vielen Jahren, eine Neuauflage des Senders kam nicht ans Original heran. Doch nun ist ER wieder da: Kult-Moderator Jonathan Frakes höchstpersönlich wird durch die neue Episode führen.

Lesen Sie jetzt auch: „X Factor – Das Unfassbare“: Kult-Show mit Jonathan Frakes kehrt zurück! Es gibt nur einen klitzekleinen Haken… >>

Ein Team habe dafür noch während der Pandemie Jonathan Frakes in Hollywood besucht und mit ihm die Moderationen für die neue Staffel aufgezeichnet, sagten Programmchef Tom Zwiessler und Unterhaltungschefin Shona Fraser erst vor Wochen gegenüber „DWDL“. Fans der Show dürfen sich also wieder auf die Personalie freuen, die „X-Factor“ erst zum Kult machte.

DAS sagt Jonathan Frakes zu den neuen „X-Factor“-Folgen

„Ich war überrascht, als ich für die FedCon, eine Science-Fiction-Messe, nach Deutschland kam“, erzählt Jonathan Frakes im Vorfeld in einem Videoclip. „Die Hälfte der Menschen, die mich besuchen kamen, waren große Fans von X-Factor.Und dafür bin ich auf ewig dankbar.“ Seit dem Erfolg der Grusel-Show sei er hauptsächlich als Regisseur tätig gewesen, etwa für „Star Trek“. „Ich war sehr überrascht davon, dass X-Factor zurückkommen wird.“

Lesen Sie jetzt auch: „X-Factor: Das Unfassbare“: Kommt die Grusel-Show noch einmal zurück? So lief die neue Folge mit Jonathan Frakes – und DAS sagen die Fans >>

Er glaube, dass sich eine Sendung wie „X-Factor“ an familiäres Publikum wendet. „Ich denke, wenn Menschen als Familie zusammenkommen, können sie den Unterschied zwischen Fakt und Fiktion erraten. Diese Art von Unterhaltung ist ein mächtiges Werkzeug, um Familien zusammenzubringen, die damit sonst eher Schwierigkeiten haben.“

Lesen Sie jetzt auch: Gruseliges für Halloween: Diese Horrorfilme auf Netflix müssen Sie gesehen haben! Fünf gute Gruselfilme, die Sie das Fürchten lehren >>

Das Prinzip der Sendung bleibt auch in der Neuauflage das gleiche: Erzählt werden Geschichten, von denen einige wahr und wirklich geschehen sind, andere sind ausgedacht. Vier neue Storys stehen auf dem Programm, die Titel: „Glückszahlen“, „Kerze im Wald“, „Erwachen der Gabe“ und „Alles hat seinen Platz“. Und: Es sind sogar prominente Gesichter im Cast: Youtube-Star Gronkh wird etwa in einer der Storys eine Rolle spielen. Ebenfalls dabei: Comedian Simon Pearce.