Thomas Gottschalk begrüßt am 19. November unterschiedliche Stars bei Wetten, dass...?
Thomas Gottschalk begrüßt am 19. November unterschiedliche Stars bei Wetten, dass...? ZDF/Sascha Baumann

Am Samstagabend steht die zweite Comeback-Ausgabe von „Wetten, dass...?“ auf dem Sendeplan des ZDF. Der Mainzer Sender hatte nach dem überraschenden Quoten-Erfolg im vergangenen Jahr gleich zwei weitere Folgen angekündigt. Die erste wird nun aus Friedrichshafen gesendet. Mit Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker las Moderations-Duo und zahlreichen Gästen.

Wie immer gibt es bei „Wetten, dass...?“ drei Kategorien vom Gästen: Die Musik-Acts, die Wettpaten und natürlich die Wettkandidaten. In allen drei Kategorien präsentiert der Sender eine bunte Mischung.

Lesen Sie auch: Collien Ulmen-Fernandes beklagt Rassismus in der deutschen Filmbranche >>

Die Musik-Acts bei „Wetten, dass...?“

Das fällt vor allem bei den Musikern auf, die bei der aktuellen Folge von „Wetten, dass...?“ auftreten. Denn neben den alten Hasen Herbert Grönemeyer und Robbie Williams, und dem Ensemble des Musicals „MOULIN ROUGE!“ ist auch die kanadische Senkrechtstarterin Tate McRae angekündigt. 

Lesen Sie auch: „Wetten, dass...?“: Niemand fand es gut, und doch bleibt die Show mit Thomas Gottschalk ein Quoten-Knaller >>

Die 19-Jährige, deren Mutter Deutsche ist, war zuletzt auch schon bei den EMAs in München zu Gast und dürfte nun auch jüngere Zuschauer zu „Wetten, dass...?“ locken. Ihr Durchbruch gelang Tate McRae im Jahr 2020 mit dem Song „You Broke Me First“, auf Instagram folgen ihr mehr als zwei Millionen Menschen. 

Die Wettpaten bei „Wetten, dass...?“

Der wohl bekannteste Wettpate, der am Samstagabend neben Thomas Gottschalk Platz nehmen wird, ist Hollywood-Star John Malkovich. Außerdem sind die beiden Comedians Michael Bully Herbig und Christoph Maria Herbst sowie das Schauspielerinnen-Duo Veronica Ferres und ihre Tochter Lilly Krug dabei. 

Veronika Ferres mit Tochter Lilly Krug.
Veronika Ferres mit Tochter Lilly Krug. Imago/Future Image

Sportlich wird es dann mit dem Tennis-Olympiasiger (und Freund von Sophia Thomalla) Alexander Zverev und den beiden Fußball-Vize-Europameisterinnen Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) und der derzeit verletzten Giulia Gwinn (FC Bayern München)

Die Kandidaten bei „Wetten, dass...?“

Wie der Sender im Vorfeld verklausuliert mitteilte, werden Max Baier und Max Mager außerhalb des Studios„ eine wilde Fahrt“ machen, im Studio werden Holger Siebnich „ganz genau hinhören“ und Marten Reiß „sich auf eine beeindruckende Suche“ machen. Letzterer kommt aus Lützerath, einem der Dörfer, die der Energiekonzern RWE für seinen Braunkohle-Tagebau abbaggern möchte, obwohl zahlreiche Experten darauf aufmerksam machen, dass Deuschland seine Klimaziele nicht einhalten kann, wenn diese Braunkohle noch verfeuert wird. Marten Reiß will bei seinem Auftritt auch auf das Schicksal seines Dorfes aufmerksam machen.

Außerdem tritt Felix Kaiser zu einer Fahrradwette an und Sandra Hasenauer wird mit einem Bagger und rohen Eiern hantieren. Zur Kinderwette treten die Schwestern Luise und Mira an und wollen ihr Namensgedächtnis unter Beweis stellen. 

„Wetten, dass...?“ läuft am Samstagabend um 20.15 Uhr im ZDF.