Joko Winterscheidt.  imago/FutureImage

In der letzten Staffel von „Wer stiehlt mir die Show“ kämpfte Entertainer Joko Winterscheidt gegen Komiker Bastian Bastewka, Rapperin Shirin David und Komiker Tedros „Teddy“ Teclebrhan – die drei wollten ihm getreu dem Motto der Sendung die eigene Sendung klauen.

Jetzt auch lesen: Sensation bei „Wetten, dass..?“! Planen ZDF und Thomas Gottschalk noch ein Comeback? DAS könnte der Beweis sein... >>

Denn es gehört zum Konzept der Pro.7-Show: Wer sich gegen Chef Joko durchsetzt, darf in der darauffolgenden Woche selbst moderieren. Nun steht fest: Es wird im Jahr 2022 eine neue Staffel geben! Aber: Wer tritt gegen Winterscheidt an? Die ersten Details wurden nun enthüllt.

Joko Winterscheidt: Diese Stars treten bei „Wer stiehlt mir die Show“ an

Die letzte Staffel sorgte bereits für Furore – vor allem, als Komiker Bastian Pastewka gegen Winterscheidt siegte, seine Show in der darauffolgenden Woche als Programm im Stil der großen Samstagabend-Shows inszenierte – mit Ballett, fliegenden Blumensträußen und Feuerwerk. Zuschauer jubelten für den Ex-„Wochenshow“-Star, forderten sogar eine eigene Samstagabend-Unterhaltungsshow für Pastewka (KURIER berichtete).

Lesen Sie jetzt auch: Ein TV-Abend für die Ewigkeit: DAMIT haut Bastian Pastewka alle vom Hocker! Bekommt er jetzt eine eigene Samstagabend-Show? >>

Nun geht es wieder los – ohne Pastewka, aber dafür mit einer Wegbegleiterin. Denn: Eine der Show-Kandidatinnen ist Anke Engelke („Ladykracher“)! Die Komikerin wird in Jokos Show sicherlich für ausreichend Humor sorgen. Aber: Ob sie ihm die Sendung abnehmen kann?

Bastian Pastewka bewies in „Wer stiehlt mir die Show“  Showmaster-Qualitäten. Foto: ProSieben

Lesen Sie auch: Michael Wendler und seine Laura shoppen bei Chanel: Woher kommt das Geld für die Luxus-Tasche? >>

Ebenfalls zu den Kandidaten gehören Sänger Mark Forster, der momentan noch bei „The Voice“ in der Jury sitzt, und Entertainer Riccardo Simonetti, der zuletzt in der „Supertalent“-Jury saß. In jeder der geplanten sechs Episoden soll zudem ein Zuschauer um Joko Winterscheidts Sendung kämpfen.

Lesen Sie jetzt auch: Joko und Klaas kapern Berliner Hauptbahnhof! Bleibt die irre Statue jetzt für immer stehen? >>

Winterscheidt selbst freut sich schon auf die Show, die Auswahl fiel ihm aber schwer. „Das Promi-Panel auszusuchen, ist immer hochgradig komplex. Es muss sehr gut aussehen, aber gleichzeitig möglichst dünnbehirnt sein, da ich meine Show nur ungern hergebe“, sagt er. „Mit Anke Engelke, Mark Forster und Riccardo Simonetti habe ich zum Glück die perfekte Mixtur gefunden. Angst muss ich nur vor unseren Wildcard-Kandidatinnen haben.“