Günther Jauch moderiert Wer wird Millionär seit 1999. Foto: TVNOW/Stefan Gregorowius

„Wer wird Millionär“ ist die beliebteste Quizshow Deutschlands, Quizmaster Günther Jauch hat Millionen Fans. Doch in letzter Zeit läuft die Sendung bei RTL eher unregelmäßig. Mehrfach musste die Show, in der Kandidaten um eine Million Euro kämpfen, im vergangenen Jahr in längere Pausen gehen, weil andere Formate auf den Sendeplatz von Jauch rutschten. Nun schon wieder: Weil unter anderem „Bauer sucht Frau“ zu sehen war, setzte „Wer wird Millionär“ aus. Und es gibt noch eine Neuerung, die Fans irritiert…

Lesen Sie dazu jetzt auch: Schreck bei „Wer wird Millionär“: Angler schütteln mit dem Kopf! Kandidatin scheitert fast an der 500-Euro-Frage … hätten SIE es gewusst? >>

Bald laufen neue Folgen von „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch

Seit Ende März habe RTL gerade eine neue Folge ausgestrahlt – das neueste „Zocker-Special“ lief an Himmelfahrt, hatte es schwer im TV-Programm, berichtet der Mediendienst „DWDL“. Nun die gute Nachricht für die Fans: Ab dem 11. Juli soll wieder häufiger „Wer wird Millionär“ zu sehen sein.  Da beginnt die neue Staffel der Quizshow, die neuen Folgen laufen dann traditionell immer am Montag um 20.15 Uhr auf RTL.

Lesen Sie auch: Danni Büchner: Sexy Popo-Bilder – aber die Kinder dürfen nicht an den Strand! >>

Allerdings gibt es eine Besonderheit: Bis jetzt habe RTL noch kein neues Promi-Special angekündigt. Laut „DWDL“ sei es seit mehr als 20 Jahren ein ungeschriebenes Fernseh-Gesetz gewesen, dass Promis im Sommer für den guten Zweck auf den Ratestuhl durften.

Wo bleibt das Prominenten-Special von „Wer wird Millionär“?

Auch bei den Fans sind diese Folgen beliebt – schließlich sorgten die Shows in der Vergangenheit auch für herrliche Momente. Etwa, als Komiker Hape Kerkeling als Horst Schlämmer teilnahm, Jauch kurzerhand vom Quizmaster-Stuhl verbannte und ihn zum Rate-Promi machte, während Schlämmer selbst moderierte.

Lesen Sie dazu jetzt auch: Schock für Fans von Günther Jauch! Nach Pause bei „Wer wird Millionär“: RTL bringt DIESE Quizshow zurück – ohne ihn... >>

Was ist da los – gibt es in dieser Saison etwa kein Prominenten-Spezial von „Wer wird Millionär“? RTL hält sich auf Nachfrage von „DWDL“ dazu bedeckt, berichtet der Mediendienst. „Alles zu kommenden ,WWM‘-Specials geben wir wie immer rechtzeitig bekannt“, sagte ein RTL-Sprecher dem Bericht zufolge. Dass der Sender darauf verzichtet, ist allerdings auch nur schwer vorstellbar: Im vergangenen Jahr schauten, als das Promi-Special von „Wer wird Millionär“ lief, über viereinhalb Millionen Menschen zu.

Jetzt lesen: Zitterpartie bei „Wer wird Millionär“ schockt Günther Jauch: Kandidatin verschleudert mehrere Joker, obwohl sie die Antwort weiß! >>