Jens Büchner starb vor drei Jahren an Krebs, hinterließ seine Witwe Daniela und die gemeinsamen Zwillinge. Foto: imago images/Horst Galuschka

Am 17. November starb Mallorca-Auswanderer Jens Büchner im Alter von nur 49 Jahren an Krebs, hinterließ seine Frau Danni Büchner, die weiterhin TV-Karriere macht. Drei Jahre ist das Schock-Ereignis her – aber wie geht es seiner Witwe fernab von TV-Auftritten heute? An seinem Todestag gab es gleich mehrere emotionale Statements von Büchner – auf Instagram, aber auch in einem Interview verriet sie, wie es ihr nach seinem Tod heute geht.

Lesen Sie auch: Bittere Abrechnung! Danni Büchner und Ennesto Monté: Ihr Trennungs-Krieg geht in eine neue Runde >>

Jens Büchner hinterließ nicht nur seine Witwe, sondern auch die gemeinsamen Zwillinge Diego und Jenna, beide gerade fünf Jahre alt. „Uns geht es soweit gut, an solchen Tagen wie heute natürlich nicht ganz so gut, da kommen die Gefühle extrem hoch“, sagte Büchner der Bild. „Wir vermissen Jens jeden Tag, jede Sekunde, schwere Tage sind vor allem sein Geburtstag, der Todestag und unser Hochzeitstag.“

Jetzt auch lesen: Für ihren verstorbenen Mann Jens: Danni Büchner ließ sich Engel-Tattoo stehen >>

Danni Büchner: So geht es ihr nach dem Tod ihres Mannes Jens Büchner

Er sei nicht nur ihr Mann und der Vater der Zwillinge gewesen, sondern auch für Dannies größere Kinder wie ein Vater, „ein Helfer in der Not“, sagt sie. Ein „Berater für die alltäglichen Teenager-Probleme“ – bis heute nehme Jens einen großen Teil in ihren Herzen ein.

„Wir gehen natürlich unseren Weg, aber er fehlt überall und wird sehr vermisst.“ Auch den Todestag verbrachte die Familie gemeinsam. „An Tagen wie heute reden wir viel über ihn. Aber auch im Alltag überlegen wir uns immer: Was hätte Jens wohl dazu gesagt, wie hätte er es gefunden oder wie hätte er es gemacht“„, so Büchner zur Bild.

Danni Büchner: Auch auf Instagram gibt es ein emotionales Statement

Auch auf Instagram meldete sich der TV-Star mit einem rührenden Statement zu Wort.  „Es ist unbeschreiblich, 3 Jahre, 36 Monate, 1096 Tage ohne DICH! Wir können bis heute nicht in Worte fassen, wie sehr DU uns fehlst“, hieß es dort.

Lesen Sie dazu auch: „Bauer sucht Frau“-Stars Uwe und Iris Abel: Wegen Stinker-Aussage ziehen sie gegen Danni Büchner und Désirée Nick vor Gericht! >>

„Es vergeht keinen Tag, an dem wir nicht an dich denken! Ich wünschte, du könntest alles miterleben und zusehen, wie groß unsere Kinder werden, wie sie jeden Tag dazu lernen. Täglich erzählen sie von dir und alles, was ich ihnen sagen kann: Wie wundervoll du warst und wie sehr du sie liebst. Unseren Kindern wird es an nichts fehlen, weil du von oben auf sie achtest und ich hier mein Bestes gebe.“