Der Dinosaurier gewann die fünfte Staffel von The Masked Singer. Foto: ProSieben/Willi Weber

Im Frühjahr endete die vierte Staffel von „The Masked Singer“ – und schon jetzt können es die Fans kaum erwarten, dass die kunterbunte Masken-Sause in eine neue Runde geht. Im Herbst soll es soweit sein, dann treten wieder zehn Promis in prallen XXL-Kostümen gegeneinander im Gesangs-Wettstreit an. Doch dieses Mal gibt es eine entscheidende Neuheit!

Denn: Schon im Vorfeld der neuen Staffel hatten sich die Fans gewünscht, dass der Sendetermin verlagert wird. In der Vergangenheit wurde die Show immer Dienstags ausgestrahlt, zog sich oft auch durch die Werbepausen ziemlich in die Länge – wer morgens aufstehen musste, konnte nicht bis zum Ende zuschauen. Die Kritik nahm sich der Sender nun zu Herzen: In Staffel fünf wird „The Masked Singer“ endlich eine Samstagabend-Show!

„Die Masked-Singer-Community wünscht sich schon länger, dass ‚The Masked Singer‘ am Samstag läuft. Diesen Wunsch wollen wir unseren treuen Fans einmalig mit der fünften Staffel erfüllen“, sagt ProSieben-Chef Daniel Rosemann. „Sechs Samstage im Herbst mit bestem Entertainment, verrückten Inszenierungen und großen Überraschungen bei den Enthüllungen – im besten Fall wieder vor Publikum. Das wird ein Fest. Und das Rätsel wird schwer. Sehr schwer.“

Entertainer Ross Antony stand in der vierten Staffel von „The Masked Singer“ als Flamingo auf der Bühne. Foto: ProSieben/Willi Weber

Die genauen Sendetermine stehen noch nicht fest. Der erste Promi, der in der Show auf der Bühne stehen wird, aber schon: Auch diese Staffel wird von TV-Star Matthias Opdenhövel moderiert. Fans hatten sich Sorgen gemacht, dass der Moderator die Show abgeben könnte, weil auch sein neues Format  „Zervakis & Opdenhövel. Live“ mit Ex-„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis in den Startlöchern steht.

Auf einer Pressekonferenz stellte er aber klar: „Ich werde mir doch mein Baby nicht nehmen lassen. Ich wollte ja mehr machen und jetzt darf ich es. Trotzdem wird ,The Masked Singer‘ weiterhin möglich sein“, sagt Opdenhövel. „Wir freuen uns sehr auf eine neue Staffel im Herbst auch damit einigen interessanten Neuigkeiten“, verrät der Moderator. Eine davon ist nun also bereits enthüllt.