Julian und Bibi im Jahr 2015 auf einem Termin mit Dagi Bee. Imago/Eventpress

Dieses Youtube-Paar beschäftigt seit Tagen die sozialen Netzwerke: Erst wurden die Gerüchte, dass sich Bibi Claaßen (Bibis Beauty Palace) und ihr Mann Julian getrennt haben, kritisch beäugt, doch nachdem beide die Trennung nach 13 Jahren Beziehung mit eigenen Statements bestätigten. Was folgte waren die üblichen Mechanismen in einer männlich dominierten Gesellschaft: Es gab viel öffentliches Mitleid für Julian und Hass und Häme für Bibi. Zumindest die Kolleginnen und Kollegeen aus der Youtube-Szene versuchen neutral auf die Sache zu schauen, geschockt sind sie trotzdem.

Bibi und Julian Claßen: Das sagt Dagi Bee zur Trennung

„Ich hätte in meinem Leben mit allem rechnen können, aber dass sich Bibi und Julian nun wirklich getrennt haben, hätte ich mir niemals vorstellen können“, schrieb beispielsweise Youtuber Liont, der selbst einmal eine öffentliche Trennung durchlebte. Denn er war bis vor einigen Jahren mit Dagi Bee zusammen, die wiederum einst als beste Youtube-Freundin von Bibi galt.

Lesen Sie auch: Nach der Trennung von Bibi und Julian Claßen: Jetzt kommt die Wut der „Bibis Beauty Palace“-Fans >>

Lesen Sie auch: Zweite Staffel von „Diese Ochsenknechts“ wieder ohne Yeliz Koc: DAS ist die Peinlich-Begründung von Sky! >>

Auch Dagi äußerte sich natürlich zum Youtube-Thema Nummer 1. Es sei „crazy“, dass Bibi und Julian sich getrennt hätten. „Es ist halt krass. Vor allem für die, die es am meisten betrifft“, sagte sie in ihrem neuesten Video. Sie selbst habe die Trennung nicht kommen sehen und vermutete, dass Bibi und Julian die Trennung nicht aus freien Stücken jetzt schon kommuniziert hatten. „Es sind auch jetzt Bilder aufgetaucht, die, glaube ich, nicht hätten auftauchen sollen. Dann hätten die sich bestimmt erst später gemeldet“, so Dagi Bee.

Von Bibi Claßen sollen Fotos mit einem anderen Mann aufgetaucht sein

Damit dürfte sie auf Bilder anspielen, die Bibi Claßen zusammen mit dem Stuttgarter Geschäftsmann Timothy Hill an einem Bahnhof und an einem Flughafen zeigen. Auf einem der Bilder sollen die beiden sogar beim Knutschen zu sehen sein. Diese Aufnahmen machten in den Sozialen Netzwerken die Runde.

Da Bibi Claßen vor einiger Woche im Podcast nach Doppelgängern suchte, vermuten einige Fans, dass es sich um einen Prank oder ein soziales Experiment handeln könnte. Doch Dagi Bee glaubt nicht daran. „Warum sollte es fake sein, wenn beide schon bestätigt haben, dass sie sich getrennt haben?“, schrieb sie in ihrer Instagram-Story. Und wandte sich mit einer wichtigen Bitte an die Fans: „Lasst den beiden bitte die Privatsphäre und Zeit, die sie brauchen. Früher oder später werden sie sich bestimmt melden.“

Lesen Sie auch: Nachdem er Oliver Pocher ohrfeigte: Fat Comedy postet Video aus dem Knast - doch sitzt er wirklich ein, oder ist das nur Fake? >>

Dagi Bee dürfte aus Erfahrung sprechen. Als ihre Beziehung zu Liont zerbracht und sie sich ihrem heutigen Ehemann Eugen Kazakov annäherte, wurde ihre Trennung auch von zahlreichen Fans teilweise hämisch und feindselig kommentiert. Um Bibi und Julian, die zwei gemeinsame Kinder haben, ist es nach ihren jeweiligen Statements still geworden.