„Sommerhaus der Stars“: Michelle wird von Mike im Sommerhaus immer wieder eingeengt. RTL

Damit haben wir nicht mehr gerechnet. Seit Tag 1 im „Sommerhaus der Stars“ unterdrückt Mike Cees-Monballijn seine Frau Michelle nun schon vor den Augen hunderttausender Zuschauer. Er setzt sie emotional unter Druck, geht herrisch mit ihr um, schirmt sie von anderen Mitbewohnern ab und lässt ihr so gut wie keinen Freiraum. Und es hatte den Anschein, als könne sich Michelle nicht gegen die autoritäre Art ihres Manne wehren. Doch in der Folge am Mittwochabend gibt es endlich Widerworte!

„Sommerhaus der Stars“: Michelle sprach kurz unter der Dusche mit Peggy

Zugegeben. Bereits in der zweiten Folge hatte Michelle mal versucht, ihren Standpunkt klarzumachen und hatte von Mike eingefordert, auch mal mit anderen Bewohnern im „Sommerhaus der Stars“ sprechen zu dürfen. Doch wirklich nachhaltig war das nicht. Und nun? Michelle sprach unter der Dusche mit Steff Jerkels Freundin Peggy Jerofke.

Lesen Sie auch: Ross Antony: Würden der Ex-BroSis-Star mit seinem Paul ins „Sommerhaus der Stars“ gehen? >>

Mike Cees-Monballijn und seine Frau Michelle Monballijn zeigen im Sommerhaus der Stars wie eine toxische Beziehung aussieht. RTL

Lesen Sie auch: „Demonstratives Ding“ bei „Bares für Rares“: Sie glauben nie, was DIESER trashige Porzellan-Tiger einbringt! >>

Für Mike kann dieses Gespräch nur einen Zweck gehabt haben: Nämlich über ihn zu lästern. Und schon beschwert er sich: „Es nervt mich, dass du mich immer als Arsch darstellst!“ Doch anders als in den Folgen zuvor duckt sich Michelle nicht weg, sondern nutzt vielleicht die Gelegenheit mal nicht in der von Mike erschaffenen Isolation zu sein, sondern gibt Widerworte: „Gehst du bitte? Da ist eine Grenze, das finde ich nicht in Ordnung“, stellt sie klar.

„Sommerhaus der Stars“: Mike folgt Michelle sogar aufs Klo

Mike Cees-Monballijn will sich hingegen so gar nicht damit abfinden, sondern klammert nur noch mehr. Er folgt seiner Frau anschließend sogar auf die Toilette. In einem RTL-Beitrag rechtfertigte Mike sein toxisches Verhalten mit Verlustängsten, die daher rühren, dass seine Mutter ihn verließ, als er 11 Jahre alt war. Aktuell sollen die beiden eine Paartherapie machen. 

Lesen Sie auch: Guido Maria Kretschmer über TV-Moderatorin entsetzt: „Dass die so unfreundlich ist, hätte ich nie gedacht“ >>

Doch im „Sommerhaus der Stars“ scheint Michelles eingeforderte Freiheit Mike so richtig auf die Palme zu bringen, denn im Trailer für die neue Folge sehen wir Mike so richtig ausrasten! In der O-Ton-Situation schreit er seine Frau an: „Dann geh doch!“ Grund scheinen Gespräche mit seiner Frau Michelle zu sein. Ist der Grund, dass sie sich nun zur Wehr setzt? RTL hat jedenfalls einen ordentlichen Cliffhanger produziet.

Lesen Sie auch: „Sommerhaus der Stars“: Extrawurst für Maritta und Almklausi – Warum durften sie ihre Familie anrufen? >>

Das „Sommerhaus der Stars“ kommt den ganzen Oktober immer dienstags, mittwochs und donnerstags ab 20.15 Uhr.