Michael Jackson starb im Juni 2009. AP Photo/Kevork Djansezian

Michael Jackson soll wieder auferstehen – musikalisch. Sein Bruder Tito verriet jetzt, dass ein neues Studio-Album der „The Jacksons“ geplant ist. Und auf dem sollen bislang noch unveröffentlichte Songs des King of Pop erscheinen. Tito Jackson verriet dazu der Zeitung „The Sun“: „Es wäre so fantastisch, noch einmal mit Michael Musik zu produzieren. Es gibt mehr Songs von ihm, nie noch veröffentlich wurden. Er hat einiges an Musik hinterlassen. Wir werden alles versuchen und sehen, ob es klappt!“

Unveröffentlichte Songs des King of Pop

Es wäre das erste Mal seit 1989, dass Tito und seine Brüder Jermaine, Jackson, Jackie und Marlon wieder ein Album auf den Markt bringen. Das Quartett der Jackson-Brüder tourt zurzeit in England.

Tito Jackson ist der zweitälteste Bruder von Jacko. dpa

„The Jacksons“ wurden von Vater Joe 1965 gegründet. Die erfolgreichsten Jahre hatten sie ab 1967 als „The Jackson 5“ – bis Michael 1983 ausstieg und eine Solo-Karriere startete. Im September 2001 gab es noch einmal ein Wiedervereinigungs-Konzert der Jackson Brüder im New Yorker Madison Square Garden. Anfang 2009 wollten Jacksons noch einmal die Band zusammenbringen und filmten den Versuch als Reality Show mit dem Titel „The Jacksons: A Family Dynasty“. Michaels Tod am 25. Juni war das tragische Ende aller Comeback-Pläne.