Gehört zu den Finalkandidaten der vierten Staffel: der Dinosaurier. Foto: ProSieben/Willi Weber

Am kommenden Dienstag läuft das Finale der aktuellen Staffel von The Masked Singer – und schon jetzt macht der Sender die Fans überglücklich. Gerade kündigte Pro.7 an, dass es im Herbst eine neue Staffel geben wird! „Die gefeierte Rateshow geht im Herbst in die fünfte Staffel – mit neuen Stars, neuen Masken und neuen Überraschungen“, kündigt der Sender an.

„Unsere Zuschauer haben entschieden. Sie sind so verliebt in ‚The Masked Singer‘, dass wir im Herbst – nach einem halben Jahr Pause – Deutschlands größtes TV-Rätsel in einer neuen Staffel zeigen“, sagt Senderchef Daniel Rosemann. „‚The Masked Singer‘ steht für größtes Glück, für das Hineinfühlen in fantastische Welten – wie in dieser Staffel vom Monstronaut oder der Schildkröte. Das macht diese vielleicht beste verrückteste Show so einmalig.“ Er gibt sogar Hoffnung, dass die Pappfiguren auf den Rängen bald wieder weichen können. „Wer weiß, vielleicht können wir die Show im Herbst ja sogar mit ein paar Zuschauern im Studio feiern.“

Lesen Sie dazu auch: Die fünfte „Masked Singer“-Folge zum Nachlesen: Spektakuläre Enthüllungen! Diese Stars steckten in Stier und Monstronaut >>

Auch auf Twitter verkündete der Sender die Neuigkeit. „Wir sind ein bisschen traurig: Am Dienstag ist schon das MaskedSinger-Finale. Die gute Nachricht: Nach einem halben Jahr Rätselpause feiert ProSieben  im Herbst eine neue MaskedSinger-Staffel“, heißt es dort. 

Die Reaktionen fallen gemischt aus. Viele Fans freuen sich über die sensationelle Neuigkeit. Andere haben die Befürchtung, dass die schnelle Abfolge an Staffeln - schon im vergangenen Jahr lief die Masken-Show im Frühjahr und im Herbst - der Show schaden könnte.

Sind zwei Staffeln pro Jahr gut für „The Masked Singer“?

„Ich würde definitiv mal eine längere Pause einlegen um die Spannung zu erhöhen“, schreibt ein Fan auf Facebook. „Ich finde unter diesen schnell aufeinander folgenden Staffeln leiden die Kostüme. Außerdem wäre es schade wen dieses großartige Format ‚ausgelutscht‘ würde.“ Andere wünschen sich eine andere Sendezeit. ein Fan schreibt: „Bitte strahlt die Sendungen am Wochenende aus!!! Das ist mal eine schöne Familiensendung, aber in der Woche mit Kindern schlecht.“

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Singer“: Jetzt hat er sich im Fernsehen verplappert! Dieser Mega-Star steckt im Schildkröten-Kostüm >>

Am kommenden Dienstag läuft um 20.15 Uhr das große Finale der Show. Mit dabei sind noch der Dinosaurier, der Leopard, die Schildkröte und der Flamingo - sie kämpfen um den Sieg, müssen zudem alle ihre Msken fallen lassen. Erst am vergangenen Dienstag wurden im Halbfinale gleich zwei Stars demaskiert. Enthüllt wurden der Stier - hier steckte ESC-Star Guildo Horn im Kostüm - und der Monstronaut, dessen Rolle Moderator und Schauspieler Thore Schölermann übernommen hatte.