Die Kuh – eine Maske aus "The Masked Singer" in der Schweiz.  Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz

Die Musikshow "The Masked Singer" erweist sich nach wie vor als internationaler Exportschlager. Nachdem die ursprünglich aus Südkorea stammende Showidee unter anderem auch in den USA, in Großbritannien und natürlich in Deutschland adaptiert wurde, sind in diesem Jahr erstmals auch Österreich und jetzt auch die Schweiz dabei. 

Am vergangenen Freitag war dort Premiere. Das bekannteste Gesicht im Rateteam: Sänger Luca Hänni (26). 

Die Zuschauer zeigten sich vor allem begeistert von den "tierischen" Masken, die im Alpenland zum Einsatz kommen. Die wollen wir Ihnen natürlich auch nicht vorenthalten. 

Und übrigens... bei der Premierenshow wurde die Gams enthüllt. Unter der Maske verbarg sich Eiskunstläuferin Denise Biellmann.

Hier die Masken aus der Schweiz: 

Der Bernhadiner.  Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Die Eule.  Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Der Fuchs.  Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Die Gams. Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Der Igel. Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Die Kuh. Foto:  Willi Weber/ProSieben Schweiz
Das Murmeltier.  Foto: Willi Weber/ProSieben Schweiz
Der Seegott.  Foto:  Willi Weber/ProSieben Schweiz