Glamourös geht's zu, wenn der Buntstift bei „The Masked Dancer“ die Bühne erobert. dpa/Rolf Vennenbernd

Endlich wir wieder getanzt! Am Abend läuft auf Pro.7 eine neue Folge von „The Masked Dancer“ – die fünf verbleibenden Charaktere treten dann gegeneinander an, wirbeln über das Parkett – und am Ende wird sich zeigen, wer unter den Kostümen steckt. Beim heimlichen Favoriten der Show haben einige Fans schon ganz klare Vorstellungen: Der Buntstift brachte in den ersten beiden Shows glamouröse Darbietungen auf die Bühne… und laut Zuschauern könnte ein berühmter Comedian unter der Maske stecken!

Lesen Sie auch: Vor dem Finale von „The Masked Dancer“: Alle Stars enthüllt! DIESE Promis stecken unter den Masken – hier die komplette Liste! >>

„The Masked Singer“: Steckt im Buntstift-Kostüm ein Star-Comedian?

Denn: Einige tippen darauf, dass sich „Stromberg“-Star Christoph Maria Herbst unter der Buntstift-Klamotte verbirgt. Warum das? In der größten „Masked Dancer“-Rategruppe auf Facebook werden die Hinweise und Indizien tatkräftig analysiert.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Dancer“: Krasse Theorien und Indizien! DIESER STAR ist der Buntstift – Wetten, dass Sie darauf nicht gekommen wären? >>

Zu sehen war unter anderem ein Abakus in Regenbogenfarben. „Er hat eine Ausbildung als Bankkaufmann“, heißt es in Bezug auf Christoph Maria Herbst. Das Theater könnte dafür stehen, dass Herbst 1986 ein privates Theater in Cronenberg gründete. Und: Es heißt, der Buntstift achte sehr aus seine Wortwahl und wisse um seine Wirkung. „Er ist Synchronsprecher und Schauspieler“, schreiben die Fans.

Der Buntstift punktete mit überzeugenden Performances auf der Bühne von „The Masked Dancer“. dpa/Rolf Vennenbernd

Doch der Name des Comedians ist nicht der einzige, der fällt. Auch auf „Quatsch Comedy Club“-Papa Thomas Hermanns und Sänger Oliver Petzokat (Oli P.) wurde bereits getippt. Die meisten Indizien sprechen laut der Ratefüchse aber für einen ganz anderen: Schauspieler Jannik Schümann!

Jetzt auch lesen: „The Masked Dancer“: Krasse Hinweise verraten den nächsten Star! Fans sicher: SIE steckt im Maus-Kostüm >>

Hier könnte der regenbogenfarbene Abakus dafür stehen, dass sich Schümann als homosexuell outete. „Der Buntstift schreibt mit links – Jannik ist Linkshänder“, heißt es weiter. Der Theatervorhang sei ein Indiz für die Schauspielkarriere… und er hat eine Tanzausbildung.

„The Masked Dancer“: Steckt DIESER Star im Buntstift-Kostüm?

Außerdem sei ein rosafarbener Stift zu sehen gewesen. Steht das für die Hauptrolle im Hörspiel „Oskar und die Dame in Rosa“? Mit links schreibt der Stift außerdem „Twist“ auf eine Tafel. Spannend: Schümann übernahm eine Rolle im Musical „Oliver Twist“.  = Musicalrolle in „Oliver Twist“. Und: Der Stift habe früher schon einmal auf der Bühne gestanden, heißt es. „Er hat als Kind in ,Mozart‘ gespielt“, schreiben die Ratefüchse.

Das sind viele Indizien – ob die „Masked Dancer“-Fans damit richtig liegen, wird sich zeigen. Die neue Folge läuft am Donnerstag um 20.15 Uhr auf Pro.7.

Lesen Sie auch: Vor dem Finale von „The Masked Dancer“: Alle Stars enthüllt! DIESE Promis stecken unter den Masken – hier die komplette Liste! >>