Die Maus beim Auftritt in der ersten Folge von „The Masked Dancer“. dpa/Rolf Vennenbernd

Auf diesen Abend haben sich Fans von „The Masked Singer“ und „The Masked Dancer“ über Tage gefreut: Endlich läuft die inzwischen zweite Folge der Show, in der kostümierte Stars um die Wette tanzen. Nachdem die Hinweis-Lage noch etwas diffus ist, wird es nun hoffentlich mehr Indizien geben, die dazu führen, dass die Promis unter den Masken sicher enttarnt werden können. Doch bei einigen der Kandidaten sind sich die Zuschauer jetzt schon sicher, wer sich im Kostüm verbirgt – unter anderem bei der süßen Maus…

Lesen Sie auch: Vor dem Finale von „The Masked Dancer“: Alle Stars enthüllt! DIESE Promis stecken unter den Masken – hier die komplette Liste! >>

Welcher Star steckt bei „The Masked Dancer“ im Kostüm der Maus?

Die trat in der ersten Episode mit den Songs „La Conga de Magdalena“ und „Bang, Bang“ auf. Die Performance dynamisch – aber ob eine Profi-Tänzerin im Kostüm steckt, da herrscht Unsicherheit. Die Vermutungen der meisten Zuschauer gehen eher in eine andere Richtung… und dazu passen sogar einige der Indizien.

Lesen Sie dazu auch: „The Masked Dancer“: Alle Geheimnisse enthüllt? DIESE Stars stecken unter den Kostümen – hier ist die komplette Liste >>

In der größten „Masked Dancer“-Rategruppe auf Facebook wird etwa der Name Sara Nuru genannt. Sie gewann die vierte Staffel von „Germany’s Next Top Model“ – steckt sie nun im kuscheligen Kostüm? Dafür würde etwa die Jahreszahlen 1832 und 1908 sprechen, die zu sehen war. Denn Fans mutmaßen: Sara hat am 19.08. Geburtstag – und ist 32 Jahre alt, die Quersumme aller Zahlen! Ein Bild mit vier Mäusen könnte für die vierte Staffel von „GNTM“ stehen.

Jetzt auch lesen: „The Masked Dancer“: Krasse Theorien und Indizien! DIESER STAR ist der Buntstift – Wetten, dass Sie darauf nicht gekommen wären? >>

Die Maus ist eine von sieben Figuren in der ersten Staffel von „The Masked Dancer“. ProSieben/Willi Weber

Lesen Sie auch: GNTM: Jetzt singt Heid Klum sogar den Titelsong ihrer Show selbst – und SO klingt das Werk mit Snoop Dogg >>

Ebenfalls sehr interessant: Zu sehen sind Poster von den „Mice Girls“, von „Micedonna“ und „Micey Spears“. Der wohl eindeutigste Hinweis, denn in der Staffel von „GNTM“, die Sara gewann, lieferte Britney Spears den Titelsong, es gab ein Madonna-Shooting und Victoria Beckham und Mel B („Spice Girls“) saßen im Finale in der Jury, schreiben die Fans. Für die Model-Karriere könnte eine Wäscheleine mit Kleidungsstücken stehen.

„The Masked Dancer“: Diese Indizien sprechen für Lena Meyer-Landrut

Das alles klingt recht deutlich – und doch fallen auch andere Namen. Etwa Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin ist riesiger Fan von Britney Spears. Die Anspielung auf die „Spice Girls“ könne wiederum dafür stehen, dass Meyer-Landrut in den 90er-Jahren geboren wurde. Während der Performance wollen die Fans zudem eine Cheerleader-Pose erkannt haben. Diese „könnte auch als Tanzmariechen gedeutet werden“, heißt es. „Lena war früher Tanzmariechen.“

Jetzt auch lesen: „The Masked Dancer“: Geheimnis gelüftet? Fans sicher: DIESER Star steckt im Schaf! Und was hat „Wer wird Millionär“-Star Günther Jauch damit zu tun? >>

Womöglich sind es aber auch Sängerin Jasmin Wagner, TV-Star Daniela Katzenberger, Verona Pooth oder Komikerin Carolin Kebekus, die seltsamerweise bereits einmal zum gleichen Song tanzte? Das wird sich erst noch herausstellen. Weitere Hinweise, Auftritte und Indizien gibt es am Donnerstag um 20.15 Uhr auf Pro.7.

Lesen Sie auch: Vor dem Finale von „The Masked Dancer“: Alle Stars enthüllt! DIESE Promis stecken unter den Masken – hier die komplette Liste! >>