Kate Merlan und Jakub Jarecki sind bei „Temptation Island VIP“ dabei. RTL/Frank Fastner

Kate Merlan und Jakub Jarecki sind auf den ersten Blick das unspektakulärste Paar der aktuellen Staffel von „Temptation Island VIP“. Dabei ist die 34 Jahre alte Kate mit Abstand die erfahrenste im Trash-TV. Die gebürtige Salzwedlerin begann ihre Fernseh-Karriere mit Auftritten als Laiendarstellerin bei „Achtung Kontrolle“ oder an Reality-Formaten wie „Take Me Out“, ehe sie bei dem TV-Experiment Newtopia mitmachte, mit Ex-Freund Benjamin Boyce ins „Sommerhaus der Stars“ einzog, oder am „Kampf der Reality Stars“ teilnahm. Nun ist sie bei „Temptation Island VIP“ dabei.

„Temptation Island VIP“: Kate Merlan und Jakub Jarecki sind dabei

Warum sich Kate Merlan nach ihren Erfahrungen im „Sommerhaus der Stars“ noch einmal ein Paar-Format antut, ist unklar. Denn vor zwei Jahren zerbrach ihre ohnehin kriselnde Beziehung mit Benjamin Boyce vor den Augen der TV-Zuschauer. Nun, mit Jakub Jarecki soll alles anders werden. Für ihn ist es die erste größere TV-Erfahrung. Denn der 25-Jährige selbst ist eigentlich Fußballer. Ausgebildet unter anderem bei Bayer Leverkusen spielt der gebürtige Kölner aktuell in der zweiten Luxemburgischen Liga bei Berbourg. 

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Diogo Sangre ist mehr als nur ein einfacher Verführer – und DARUM fehlt er in Folge 1! >>

Temptation Island VIP geht in eine nächste Runde. Moderatorin Lola Weippert begrüßt Paulina und Henrik, Emmy und Udo, Sandra und Juliano, sowie Kate und Jakub zum TV-Treuetest. RTL/Frank Fastner

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Überstehen Emmy Russ und Udo Bönstrup den TV-Treuetest? >>

Wie auch die anderen Kandidaten stellte sich das Paar auch vor dem Start der Staffel in einem Video auf der Instagram-Seite von „Temptation Island VIP“ vor. Und dort verrieten sie so einiges über ihre Beziehung: Kate Merlan und Jakub Jarecki waren demnach zum Zeitpunkt der Ausstrahlung seit acht Monaten zusammen, wohnen gemeinsam in Köln - und ganz offenbar nennt Jakub seine „Bomber“! Ja richtig gehört.

„Temptation Island VIP“: Darum nennt Jakub seine Kate „Bomber“

Mit dem Bomber der Nation Gerd Müller hat dieser Spitzname laut Fußballer Jakub nichts zu tun. Viel mehr „weil sie manchmal so ein kompakter Bomber ist, den man so packen kann“. Ahhh ja. Kate scheint diesen Spitznamen auch nicht besonders toll zu finden. „Super nett, hä?“, fragt sie in den Raum.

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: DAS sind für Henrik Stoltenberg und Paulina Ljubas absolute Beziehungs-Killer >>

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Wie RTL die Verführerinnen und Verführer endlich in ein besseres Licht rücken will >>

„Temptation Island VIP“: Kate Merlan als Kuss-Feldwebel

Einen Spitznamen für Jakub scheint Kate nicht zu haben, dafür einen klaren Befehl: „Also ‚Schatz, Kuss‘ sag ich immer“, sagt sie in dem Video und führt auch gleich vor wie das abläuft: Sie sagt die Worte und Jakub muss spuren. „Minimum 1000 Mal am Tag“, berichtet er. Zudem, erklärt Kate, als wäre es eine Wissenschaft, dass es auch die Kommandos „Mehrfachkuss“, „Fuß“, „Hand“ und „Gesicht“ gebe. 

Und warum genau machen der Bomber und der Kuss-Dienstleister nun bei „Temptation Island VIP“ mit? Ganz offenbar, um zu überprüfen, ob Jakub „in Gegenwart von 12 leichtbekleideten Frauen“ auch noch Herr seiner Sinne ist. Wegen der Corona-Pandemie, so sagt es Kate, war das bislang nicht so recht zu überprüfen gewesen. „Wir waren eigentlich die ganze Zeit zu Hause“, beschreibt sie ihre Lockdown-Pärchen-Beziehung. Die wird jetzt so richtig auf die Probe gestellt.

Lesen Sie auch: Amira Pocher lästert bei Pietro Lombardi: „Ekelhafter Typ, den hasse ich abgrundtief“ – meint sie damit DIESEN Bachelor? >>

„Temptation Island VIP“ startet am 11. November auf RTL+. So heißt das Streaming-Portal TVNow ab dem kommenden Monat.