Henrik Stoltenberg und Paulina Ljubas sind bei „Temptation Island VIP“ dabei, die Show werden sie wohl als getrennte Leute verlassen. RTL/Frank Fastner

Es ist eine spannende Staffel von „Temptation Island VIP“, auch wenn man als Zuschauer befürchten muss, dass kaum ein Paar den TV-Treuetest überstehen wird. Doch es passiert so einiges: Vor allem Jakub Jarecki und Juliano Fernandez offenbaren immer wieder ihr vorsintflutliches Frauenbild, Emmy  Russ tut so ziemlich alles, um provokante Bilder zu fabrizieren, Henrik Stoltenberg schwankt zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt – und seine Freundin Paulina Ljubas erlebt ihre ganz persönliche Lovestory mit Verführer Dominik Brcic. Im Trailer ist auch ein Kuss zwischen den beiden zu sehen. Nun verrät Paulina, als es so weit war, hatte sie mit Henrik längst abgeschlossen.

„Temptation Island VIP“: Henrik und sein Problem mit Alkohol

Es ist schon eine dramatische Entwicklung. In der Vorstellungsrunde von „Temptation Island VIP“ wirken Henrik Stoltenberg und Paulina Ljubas wie ein normales, glückliches Pärchen. Nur ein Punkt scheint zwischen ihnen zu stehen und bringt Henrik sogar zum Weinen. Der Alkohol, der immer wieder die schlechten Seiten des Politikerenkels zum Vorschein bringe.

Lesen Sie auch: RTL stellt klar: Das Dschungelcamp startet am 21. Januar in Südafrika – trotz Omikron >>

Daher war es wenig verwunderlich, dass Paulina anschließend preisgab, dass sie die Abmachung hätten, dass Henrik sich nicht betrinken solle. Doch schon am dritten Abend fallen die Hemmungen, Henrik hängt an der Schnapsflasche und zeigt der Welt, warum er und Paulina diese Abmachung getroffen haben. Denn er benimmt sich ziemlich daneben, geiert Frauen hinterher, geht auf Tuchfühlung.

Seither schwebt er zwischen den Dingen: Nüchtern ist er der nachdenkliche Henrik, der seiner Paulina nach „Temptation Island VIP“ einen Antrag machen will, betrunken macht er Party.

Lesen Sie auch: Dschungelcamp: Damit anzugeben, die Kandidaten nicht zu kennen, ist überheblich und dumm >>

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Hat Paulina mehr verschnitzelt, oder doch Henrik? Beide! >>

Paulina bekommt am Lagerfeuer bei „Temptation Island VIP“ nur die Party-Bilder zu sehen, während sie in der Frauenvilla an ihrer eigenen Lovestory schreibt. Sie und Dominik kommen sich immer näher – auch weil der ihr seine Gefühle gesteht oder sie zumindest sehr gut vorspielt. Bald schon, das deutet sich an, wird es zu dem Kuss kommen, den man im Trailer sah – und das bekommt Paulina auch immer wieder in Form von Hassnachrichten zu spüren.

„Temptation Island VIP“: Ab diesem Moment schloss Paulina mit Henrik ab

Im Interview mit dem Portal Promiflash äußerte sie sich nun zum Gemütszustand während der Aufzeichnungen. „Für mich war die Beziehung nach dem ersten Lagerfeuer eigentlich schon beendet, da er genau wusste, wie wichtig mir das Verhalten von ihm in dieser Show ist“, sagte sie und bestätigte das, was sich viele Zuschauer beim Schauen der Folgen bereits zusammengereimt hatten. 

Paulina habe Henrik viele Chancen gegeben, aber er habe einfach keine davon genutzt. Eigentlich wollte Henrik in dem Format beweisen, wie erst es ihm mit der Influencerin ist, doch schon am dritten Abend brach er ihre wichtigste Regel. 

Dennoch sei sie immer wieder emotional gewesen, als sie die Bilder gesehen hatte. „So eine lange Zeit getrennt von seinem Partner zu sein und dann nur Bilder zu sehen, die den Anschein machen, er denke keine Sekunde an einen. Ich hatte definitiv noch nie so ein dünnes Nervenkostüm wie zum Zeitpunkt der Dreharbeiten“, sagt Paulina, die tatsächlich den nachdenklichen, nüchternen Henrik nicht zu Gesicht bekommen hatte. 

„Temptation Island VIP“: Paulina und Henrik dürften als getrennte Leute aus der Show gehen

Zudem habe sie damals Henrik noch für ihre große Liebe gehalten, doch das klingt jetzt schon deutlich anders. „Wenn ich mir die Szenen heute anschaue, sehe ich eine sehr verzweifelte junge Frau, die eigentlich wusste, wie toxisch und kaputt diese Beziehung schon vorher war!“ Heftige, aber ehrliche Worte. Wir dürfen wohl gespannt sein, was passiert, wenn Henrik und Paulina am letzten Lagerfeuer wieder aufeinandertreffen.

Lesen Sie auch: Schon wieder: Michael Wendler verbreitet bekanntes Fake-Zitat – diesmal trifft es einen CDU-Politiker >>

Dass die beiden noch zusammen sind, dürfte mittlerweile keiner mehr glauben. Und zumindest Paulina scheint auch schon wieder in festen Händen zu sein. Auf Instagram finden sich zahlreiche Hinweise darauf, dass sie sich nach Henrik den nächsten dem Alkohol nicht abgeneigten Partylöwen geangelt hat: Yasin Mohamed, dessen Beziehung in der dritten Normalo-Staffel von „Temptation Island“ wegen zu viel Party ein Ende fand.