Diogo Sangre ist als Verführer bei der zweiten Staffel von „Temptation Island VIP“ dabei. RTL/Frank Fastner

Die Treuetest-Show „Temptation Island VIP“ geht in eine zweite Runde. Und neben den Paaren, die dieses TV-Experiment waren, stehen dabei natürlich auch die Verführerinnen und Verführer im Mittelpunkt. Einige sind bereits aus deren Formaten bekannt - ganz besonders einer Diogo Sangre!

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Auweia, DARUM nennt Jakub Jarecki seine Freundin Kate Merlan einen „Bomber“! >>

„Temptation Island VIP“: Diogo Sangre ist wieder dabei

Als RTL am Mittwochnachmittag die Namen der neuen „Temptation Island VIP“-Kandidaten und -Verführungen bekanntgab, staunten Fans sicherlich nicht schlecht! Mit dem Namen des Kölner Tätowierers Diogo Sangre hätten sicherlich nur die wenigsten gerechnet. Denn der 28-Jährige turtelt derweil doch seeeehr öffentlich mit Fitness-Influencerin Vanessa Mariposa. Doch wie passt das zusammen?

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Wie RTL die Verführerinnen und Verführer endlich in ein besseres Licht rücken will >>

Temptation Island VIP geht in eine nächste Runde. Moderatorin Lola Weippert begrüßt Paulina und Henrik, Emmy und Udo, Sandra und Juliano, sowie Kate und Jakub zum TV-Treuetest. RTL/Frank Fastner

Lesen Sie auch: TV-Hammer bei „Die Reimanns“: DARUM machen die Kult-Auswanderer mit RTL2 Schluss! >>

Grund ist mal wieder der zeitliche Unterschied. „Temptation Island VIP“ wurde im Sommer aufgezeichnet. Und auch, wenn die Annäherung zwischen Diogo und Vanessa schon eine Weile geht, so innig, wie in den letzten Wochen war es wohl nicht immer. Diogo hatten sich in Dubai kennengelernt, bei „Ex on the Beach“, wiedergetroffen, ehe sie sich erneut bei „Are you the One - Reality Stars in Love“ über den Weg liefen. Kurz danach müsste der Dreh zu „Temptation Island VIP“ begonnen haben. 

„Temptation Island VIP“: Diogo Sangre hat bereits Erfahrung mit dem Verführen

Diogo selbst schildert es auf Instagram so: „Das Ganze war megaspontan. Ich war zu der Zeit Single, trotzdessen hab ich mir große Gedanken gemacht. Ich weiß schließlich mit am besten auf was für ein gefährliches Spiel man sich bei diesem Format einlässt.“ Denn Diogo war vor „Are you the One“ und „Ex on the Beach“ bereits in der zweiten Normalo-Staffel von „Temptation Island VIP“ mit am Start und verführte dort Calvin Kleinens damalige Freundin Pia. 

Lesen Sie jetzt auch: „Temptation Island VIP“: Juliano heizt die Spannung an – wie krass wird die Verführungs-Show? >>

Die neue Staffel werde laut Diogo „der Wahnsinn“. „Es war so eine verrückte Zeit für mich. Selbst ich habe in dieser verrückten Produktionszeit manchmal nicht mehr gewusst, was Sache war. Ich hätte niemals gedacht, dass eine TV Show mir am Ende eine der größten Lektionen meines Lebens geben sollte.“ Was das wohl sein wird, werden wir in den kommenden Wochen sehen. 

„Temptation Island VIP“: Diogo ist nicht der einzige Promi bei der Show

Neben Diogo Sangre sind auch noch andere bekannte TV-Gesichter bei der zweiten Staffel von „Temptation Island VIP“ dabei. So war Cheyenne Vong in der zweiten Staffel von „Paradise Hotel“, Dominik Brcic machte in der zweiten Normalo-Staffel von „Are you the One“ mit seinen altmodischen Ansichten auf sich aufmerksam und Miguel Mulero fand in der ersten Staffel von „Paradise Hotel“ in Miriam Behrens vorübergehend seine neue Liebe, scheint aber wieder Single zu sein.

Lesen Sie auch: „Lola-Land“: Supertalent-Moderatorin Lola Weippert hat jetzt ihren eigenen Bauernhof – mit nur 25 Jahren! >>

Cheyenne Vong war bei Paradise Hotel eher unauffällig. Jetzt soll sie bei Temptation Island die Verführerin sein. RTL/Frank Fastner

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“: Diogo Sangre ist mehr als nur ein einfacher Verführer – und DARUM fehlt er in Folge 1! >>

Sie und weitere Singles sollen Henrik Stoltenberg und Paulina Ljubas, Sandra van der Heide und Juliano Fernandez, Emmy Russ und Udo Bönstrup, sowie Kate Merlan und Jakub Jarecki ordentlich auf die Probe stellen. Moderiert wird „Temptation Island VIP“ von Lola Weippert. 

Lesen Sie auch: „Temptation Island VIP“ startet wieder: Henrik Stoltenberg, Paulina Ljubas, Kate Merlan und Co. bestätigt >>

„Temptation Island VIP“ startet am 11. November auf RTL+. So heißt das Streaming-Portal TVNow ab dem kommenden Monat.