„Ninja Warrior“-Legende Gary Hines tritt bei „Take Me Out“ zusammen mit Hund Gizmo auf. RTL

Ja, was denn nun – Kuppelshow, „Ninja Warrior“ oder doch „Supertalent“? Bei der zweiten Folge von „Take me out XXL“ wusste so manch ein Zuschauer am Dienstag-Abend nicht so recht, ob er im falschen Film – pardon – in der falschen RTL-Sendung war. Denn Gary Hines stahl mit seinem Auftritt allen die Show. Aber der Reihe nach...

Lesen Sie auch: Ver-10.000-fachung bei „Bares für Rares“: 5-Euro-Flohmarkt-Fund macht alle sprachlos >>

Gary Hines? Ja, sie haben richtig gelesen. Den Profi-Handballer, der für die USA schon im Nationaltrikot aufgelaufen ist, kennt man schon aus dem Abendprogramm der Unterhaltungsshows. Als „Ninja Warrior“ kämpft er sich normalerweise seit 2016 durch die RTL-Parcours. Am Dienstag-Abend aber kämpfte er um Frauenherzen.

„Ninja Warrior“-Star Gary Hines ist auf den Hund gekommen

30 Damen an der Zahl standen vor ihren Buzzern. Das Show-Prinzip ist einfach und seit Jahren bewehr: Nur wer diesen am Ende nicht gedrückt hat, kann sich Hoffnung auf den Date mit dem Kandidaten machen. Die erfolgreiche Speed-Dating-Show hat es mit ihrem neuen Moderator Jan Köppen (moderiert auch „Ninja Warrior“) in die Prime-Time geschafft. Kein Wunder, dass RTL dafür jetzt mit bekannten Gesichtern und Quoten kämpft.

Lesen Sie auch: Joko und Klaas – ganz seltene Einblicke: Das sind die Frauen an ihrer Seite! >>

„Ninja Warrior“-Star Gary Hines lässt Hund Gizmo bei „Take me out“ durch einen Reifen springen. RTL

Nun wollte also „Ninja Warrior“ Gary Hines in seinen typischen „Captain America“-Socken an den Füßen und in Stars-and-Stripes-Shorts die Frau fürs Leben finden. Und holte für den ganz großen Auftritt auch noch eine dritte RTL-Show ins Boot: Ganz im Stile eine „Supertalent“-Kandidaten ließ er auf der Bühne seinen Hund Gizmo kleine Tricks vorführen. Der Mini-Bull-Terrier-Rüde sprang durch einen Reifen, lief seinem Besitzer durch die Beine – und verlief sich ins Publikum. Kein perfekter Auftritt, aber einer, der die Frauenherzen höher schlagen ließ.

Lesen Sie auch: Schlimmer Rückschlag für Dieter Bohlen: Ist sein geheimer Comeback-Plan mit Pietro Lombardi geplatzt? >>

Kleine Flamme oder große Liebe nach „Take Me Out“-Auftritt?

Single-Lady Melina bekam am Ende in der Show das Date mit dem „Ninja Warrior" und seinem Hund. In der Limousine kamen sich die beiden näher, entdeckten immer mehr Gemeinsamkeiten aneinander. „Du bist cool!", schwärmt Gary. Und bekommt die Komplimente prompt zurück: „Wer diesen Kerl weggedrückt hat, der hat sie meines Erachtens nach nicht mehr ganz alle. Der hat eine bildschöne Haut, ein bildschönes Gesicht, einen Körper wie gemeißelt.“

Ob diese erste zarte Flamme zum Feuer eine großen Liebe reicht? Vermutlich spätestens im Herbst, wenn auf RTL wieder die „Ninja Warriors“ durchs Programm turnen, werden die Zuschauer die Auslösung bekommen.

Lesen Sie auch: DSDS-Star Sarah Engels: Große Sorge um ihr ungeborenes Baby >>

Zwei weitere Folgen „Take Me Out XXL“ laufen noch am Dienstag, den 27. Juli 2021 und am Dienstag, den 3. August 2021 – jeweils ab 20:15 Uhr.