Kader Loth ist gerade Kandidatin bei „Kampf der Reality Stars“, aber auch über „Promi Big Brother“ hat sie einiges zu sagen. RTL2

Melanie Müller und Kader Loth gehören schon lange zum deutschen Trash-TV-Inventar. Doch ein richtig gutes Verhältnis haben die beiden Frauen offenbar nicht. Das machte Fernseh-Urgestein Kader nun ziemlich deutlich.

Kader Loth schießt gegen „Promi Big Brother“-Kandidatin Melanie Müler

Kader Loth ist eigentlich gerade in der Show „Kampf der Reality Stars“ zu sehen, doch weil dieses Format schon längst abgedreht ist, konnte die 48-Jährige nun in der Sendung „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ sitzen und über die Geschehnisse der tagesaktuell produzierten Container-Show sprechen. Dabei sprachen die Moderatoren Melissa Khalaj und Jochen Brendel Kader Loth auch auf Melanie Müller an – und das sollte sich durchaus lohnen.

Denn Kader hatte nicht wirklich nette Worte für die Sächsin übrig. „Ich kannte Melli schon, da war sie noch nicht bekannt. Damals war sie sehr unschuldig und zurückhaltend“, sagte die Alm-Königin von 2004. Doch die Zeiten seien längst vorbei. „Nachdem sie bekannter wurde und versucht hat, mir die Show zu stehlen, redet sie heute nicht mehr mit mir.“ Melanie Müller grüße nicht einmal, wenn sie sich zufällig auf einer Veranstaltung treffen, auf der beide sind. „Ich denke, dass sie Star-Allüren hat“, mutmaßt Kader Loth.

Melanie Müller ist bei „Promi Big Brother“ dabei. Sat.1

Auch bei „Promi Big Brother“ eckt Melanie Müller immer wieder an

Und auch bei „Promi Big Brother“ eckt Melanie Müller immer wieder mit ihrer vermeintlich über den Dingen stehenden Art an. So geriet die Blondine bereits mit Rafi Rachek und Danni Büchner aneinander. Das ist auch Kader Loth aufgefallen. „Ich denke schon, dass sie sich für den Moment für etwas Besseres hält“, schätzte sie die Lage ein. „Manchmal muss man ein bisschen auf dem Boden bleiben.“ 

Lesen Sie auch: „Fernsehgarten“ plötzlich rockig! Andrea Kiewel empfängt Dieter „Quaster“ Hertrampf, Feuerschwanz und Co. >>

Ob das Melanie Müller überhaupt liegt, wird sich zeigen. „Promi Big Brother“ läuft aktuell täglich auf Sat.1.