Sophia Thomalla wird schon bald wieder als Moderatorin bei „Are you the One?“ zu sehen sein. RTL/Markus Hertich

Es scheint, als wolle die RTL-Gruppe seine neu aufgelegte und umbenannten Streaming-Plattform RTL+ jetzt gerade besonders pushen. Anders ist der Trash-TV-Overload, der sich seit Wochen über die Fangemeinde ergießt, kaum zu verstehen. Erst kürzlich ging die „Couple Challenge“ zu Ende, seit drei Wochen läuft „Temptation Island VIP“, zudem erfreut sich auch „Bachelor in Paradise“ bei der Streaming-Fangemeinde großer Beliebtheit. Und nun legt der Kölner Sender noch einmal nach: Am 14. Dezember startet die nächste Staffel von „Are you the One?“ mit Moderatorin Sophia Thomalla.

Das ist bereits über die neue „Are you the One?“-Staffel bekannt

Viel ist über die neue Staffel von „Are you the One?“ noch nicht bekannt. Sicher ist: Es wird wieder wie üblich zehn Doppel-Folgen mit insgesamt zehn Matchingnights und zehn Matchbox-Entscheidungen geben. In dieser Zeit müssen 20 Singles in einer Villa in Griechenland ihr Perfect Match – also den von einer Expertin bestimmten idealen Partner, oder die ideale Partnerin – finden, und wenn ihnen das gelingt können sie 200.000 Euro gewinnen. 

Lesen Sie auch: Heidi Klum: Das sagt die GNTM-Chefin über die Karriere von Micaela Schäfer >>

Erst im Sommer war die Promi-Variante von „Are you the One?“ zu sehen. Sophia Thomalla moderierte auch diese. RTL

Lesen Sie auch: B.1.1.529: Gefährdet die neue südafrikanische Mega-Mutation jetzt das Dschungelcamp? So ist die Lage und DAS sagt RTL! >>

Als Moderatorin wird wie bereits zuletzt Sophia Thomalla fungieren. Und wie wir es in den vergangenen Staffeln gesehen haben, wird sie dabei den Kandidatinnen und Kandidaten einige Sprüche drücken, hier und da ein flaches Wortspiel machen und vor allem mit Geldgeboten versuchen, den selbstsicheren Kandidatinnen Matchbox-Entscheidungen abzukaufen, damit diese sich immer weiter von der Lösung entfernen.

„Are you the One?“: Wer macht bei der Kuppel-Show mit?

Bisher gab es zwei Normalo-Staffeln und eine Reality-Star-Variante von „Are you the One?“, wobei auch bei den Normalo-Varianten immer wieder auch Kandidatinnen und Kandidaten dabei waren, die zuvor bereits im Fernsehen auftauchten wie beispielsweise Alexander Petrovic in Staffel 1 oder Aaron Hundhausen in Staffel 2. Wer an der dritten Normalo-Staffel von „Are you the One?“ teilnimmt, ist indes noch nicht klar. Die Kandidatinnen und Kandidaten dürfte RTL in den nächsten Tagen bekanntgeben.

Lesen Sie auch: Keine Spannung bei „The Masked Singer“: So bringen sich TV-Fans immer wieder selbst um den Spaß >>

Aaron Hundhausen war in der zweiten Staffel von „Are you the One?“ RTL

„Are you the One?“: Das ändert sich zur neuen Staffel

Eine große Änderung gibt es dann doch! Denn die neue Staffel von „Are you the One?“ wird nicht mehr wie die letzten Staffeln donnerstags auf RTL+ erscheinen, sondern dienstags. Einen Grund für den Wechsel nannte der Sender zwar nicht, jedoch dürfte dahinterstecken, dass donnerstags ja bereits die neuen Folgen von Temptation Island VIP kommen und das die Trash-TV-Fans, die auf beide Formate scharf sein dürften, überfordern könnte.

Lesen Sie auch: Dieter Bohlen ruft zur Impfung gegen Corona auf – und ätzt gegen die Bundespolitik >>

Die Show wurde übrigens bereits im Sommer produziert und wird jetzt erst ausgestrahlt. Während Sophia Thomalla auf der griechischen Insel Paros mit der Produktion beschäftigt war, machten Bilder die Runde, die ihren damaligen Freund Loris Karius mit einer anderen Frau zeigten. Das läutete das offizielle Ende der Beziehung ein. Inzwischen hat Sophia Thomalla aber in Tennis-Star Alexander Zverev ihr „Perfect Match“ gefunden – und schickt nun also wieder 20 Singles auf die Jagd nach Liebe und Geld.