Michael Wendler trägt seine Freundin Laura Müller wenn die Kamera draufhält auch schon mal auf Händen. Foto: dpa/Rolf Vennenberd

Dass diese Hochzeit im TV stattfinden würde, überrascht wohl niemanden: Influencerin Laura Müller (19) und ihr väterlicher Liebhaber Michael Wendler (47) werden sich bei der Trauung von den Schwestersendern RTL und Vox begleiten lassen – und damit in die Fußstapfen von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis treten. In wessen Fußstapfen? Egal!

Wendler: Kein Ring wegen Corona

Noch in diesem Jahr soll es so weit sein, verkündeten die dauerpräsenten Turteltauben kürzlich. Ein genaues Datum steht – sicher auch wegen der andauernden Corona-Krise – aber aktuell noch nicht fest. Das liegt auch daran, dass es offenbar noch einige Hürden auf dem Weg zum Altar gibt. So könne der Wendler seiner Liebsten ja überhaupt keinen Antrag machen, sagte er zu RTL, dem Haussender des Paares. Schließlich hätten ja überall die Juweliere zu. Und wir wissen alle: Ohne Verlobungsring kann es gar keine Ehe geben. Außerdem leidet der Wendler als Musiker durchaus auch finanziell unter den Kontaktsperren. „Da fallen sehr viele Auftritte weg“, beklagte er schon Ende März.

Sie bauten von einem Kamerateam begleitet schon ein Haus zusammen um: Laura Müller und Michael Wendler
TVNOW/Markus Kohr

Laura kann hingegen weiter Geld verdienen. Die Influencerin bespaßt weiter regelmäßig ihre 500 000 Instagram-Follower und tanzt bei „Let’s Dance“ noch immer um den Titel mit. Wegen Lauras Auftritten – und des Einreiseverbots für Deutsche in die USA weilt das Paar daher aktuell in Düsseldorf. 

Wendler und Laura heiraten in Miami

Bald soll es aber wieder in die Wahlheimat Miami gehen. In den USA soll auch die Hochzeit steigen – und zwar abgesehen von den TV-Zuschauern, die durch die Mischung von echten Fans und Trash-TV-Liebhabern in die Millionen gehen könnten, im kleinen Kreis. „Wir haben uns die Menschen gezielt ausgesucht“, sagte Laura in der RTL-Ostershow „Ostern mit Dir“ und hebt sich damit allerdings gar nicht so sehr von anderen heiratenden Paaren ab, wie sie glauben mag.

Die Planungen stünden allerdings noch ganz am Anfang, stellte das Paar klar, das sich auch noch auf einen Nachnamen einigen muss: Denn der Wendler heißt gar nicht Wendler, sondern, seit seiner Hochzeit mit Bald-Ex-Frau Claudia, Norberg. Kaum vorstellbar, dass Laura ihren Namen annehmen würde.