Showmaster Thomas Gottschalk moderiert die Unterhaltungssendung „Wetten, dass..?“.  Foto: dpa

Fans der Samstagabend-Show „Wetten, dass..?“ musste jahrelang auf eine Rückkehr der berühmten Sendung warten – und nun passiert es endlich: Am 6. November läuft auf ZDF das einmalige Comeback der Wett-Show mit Thomas Gottschalk- Schon vor Tagen wurde die Reise der Star-Gäste bekannt gegeben – und nun macht Gottschalk seinen Fans ein besonderes Versprechen: Seine Show soll Erinnerungen wecken und genauso unterhalten wie vor vielen Jahren.

„Wetten, dass..?“: DAS versprich Thomas Gottschalk seinen Zuschauern

„Nachdem der Moderator sich mit dem Zeitgeist schwertut, wird man das auch der Show anmerken“, sagte der Entertainer in einem Interview mit der Deutschen Presseagentur. „Influencer müssen draußen bleiben. Ich bin der geblieben, den man von früher kennt und nur den kann ich dem Publikum präsentieren. Und nicht eine Neuversion, die einen auf cool macht.“ Das heißt: Seine „Wetten, dass..?“-Neuauflage wird Erinnerungen an frühere Zeiten wecken, keine neumodische Kopie sein.

Lesen Sie jetzt auch: TV-Sensation bei Wetten, dass..?-Comeback: ABBA kommen zu Thommy Gottschalk! Und DIESE Super-Stars sind mit dabei >>

Aber: Wie bereitet der Moderator sich darauf vor? Stichwort Outfit! „Ich sitze gerade in der Abmagerungskur und hungere mich da rein. Aber ich bin nicht der Typ, der am Donnerstag überlegt, was er am Samstag der nächsten Woche im Fernsehen erzählt. Meine Welt ist die Liveshow. Ich reagiere auf das, was passiert. Und irgendwas Aufregendes wird schon passieren. Immerhin habe ich Wetten im Angebot und keine Betten. Aufgeregt sei er vor der Neuauflage nicht. „Sonst wäre ich Lehrer für Deutsch und Geschichte geworden. Auf dem Weg dorthin war ich ja schon ziemlich weit und bin im letzten Moment abgebogen.“

Lesen Sie auch: „Hochzeit auf den ersten Blick“: Diese Show lockte sogar Ralf aus Berlin aus der Reserve >>

Benny Andersson (74) und Björn Ulvaeus (76) von „ABBA“ werden in der Neuauflage von „Wetten, dass..?“ zu Gast sein. Foto: dpa

Das ZDF kündigte bereits an, welche Stars in die Show kommen werden. Dazu gehört Helene Fischer (37), die vermutlich auch über ihr Baby sprechen wird, das sie erwartet. „Sie wird mit einem spektakulären Auftritt einen Titel aus ihrem aktuellen Nummer-eins-Album präsentieren“, so das ZDF.

Lesen Sie auch: „The Masked Singer“: Unglaubliche Theorie beim Phönix: Hat Pro.7 alle Zuschauer hereingelegt? Es ist alles viel KRASSER als gedacht! >>

Auch dabei: Panik-Rocker Udo Lindenberg (75), der mit seinem Panikorchester die TV-Premiere seines neuen Songs „Kompass“ feiern wird. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Michelle Hunziker (44). Zudem werden Benny Andersson (74) und Björn Ulvaeus (76) von „ABBA“ zu Gast sein.

Seltsame Ansage von Thomas Gottschalk: Kehrt „Wetten, dass..?“ zurück?

Übrigens: Auch ein Satz von Gottschalk kann „Wetten, dass..?“-Fans Hoffnung machen. Auf die Frage, ob er sich vorstellen könne, öfter wieder „Wetten, dass..?“ zu moderieren, vielleicht einmal im Jahr, antwortet er: „So ähnlich lautete mein Angebot ans ZDF, als ich dabei war mich zu verabschieden. Was draus wurde, weiß man ja.“ Eine Rückkehr scheint – zumindest seinerseits – also nicht ausgeschlossen.

Lesen Sie auch: Schock bei „The Masked Singer“: Der Teddy hat Corona! DAS bedeutet es für die nächsten Shows – und dieser Star steckte im Kostüm >>