Willie Garson wurde durch die Serie „Sex and the City“ in Deutschland bekannt. Imago/PicturePerfect

Schock für die Fans und Stars von „Sex and the City“. Willie Garson, der in der Serie Carries schwulen Freund Stanford „Stanny“ Blatch spielt, ist tot. Der 57-Jährige starb laut eines Sprechers „umgeben von seiner Familie nach kurzer schwerer Krankheit.“

Sein bester Freund machte den Tod von Willie Garson öffentlich

Es war sein bester Freund, „Bosch“-Star Tituts Welliver, der die Nachricht von Garsons Tod mit einem Foto von ihm auf Twitter veröffentlicht hatte: „Ich habe keine Worte. Ich liebe dich mein lieber Bruder. Wir sind weniger geworden.“ Laut eines Insiders litt der Schauspieler (er spielte in über 300 Serienfolgen und mehr als 70 Filmen mit) an Krebs – eine offizielle Bestätigung dafür gibt es nicht.

Garson wurde noch vor wenigen Wochen noch am Set der neuen „Sex and the City“-Fortsetzungsserie „Just Like That“ mit Sarah Jessica Parker und seinem Serien-Ehemann Mario Cantone gesichtet.

Willie Garson und Sarah Jessica Parker waren schon vor „Sex and the City“ befreundet

Garson und Parker waren bereits vor „Sex and the City“ befreundet gewesen, nachdem beide 1996 im Film „Mars Attacks“ mitgespielt hatten. Garsons Adoptivsohn Nathen und Parkers Sohn James Wilkie sind fast gleichaltrig und beste Freunde.

Lesen Sie auch: Happy End bei „Are you the One?“: Aurelia Lamprecht und Danilo Sellaro machen ihr Glück öffentlich! >>

Willie Garson und Sarah Jessica Parker am Set von „Sex and the City“. Imago/Zuma

Nathen verabschiedete sich auf Instagram mit einem rührenden Tribut an seinen Vater: „Ich liebe dich so sehr, Papa. Ruhe in Frieden. Ich bin so froh, dass du alle deine Abenteuer mit mir teilen und so viel bewerkstelligen konntest. Ich bin so stolz auf dich. Ich werde dich immer lieben, aber jetzt ist es Zeit für dich, dein eigenes Abenteuer zu bestehen. Du wirst immer mit mir sein. Ich liebe dich mehr als du jemals wissen wirst und ich bin froh, dass du jetzt deinen Frieden gefunden hast. Du warst immer die stärkste, witzigste und schlaueste Person, dich ich kenne. Ich bin froh, dass du deine Liebe mit mir geteilt hast. Ich werde sie niemals vergessen oder sie verlieren.“

Lesen Sie auch: „Love Island“: Angelina macht bei Robin ernst – zerbricht nun das Couple mit Isabell? >>

Garsons letzter Eintrag auf Social Media war ein Goodbye an die Welt: „Seid freundlich zueinander. Immer. Liebe Alle: Nährt euch mit Güte.“