Agnetha (71), Anni-Frid (75), Benny (74) und Björn (76) veröffentlichen einen Tag vor Thomas Gottschalks „Wetten, dass..?“-Show ihr neues Album. Fotos: picture alliance/dpa/PA Media, imago/Star-Media

Die Welt von Musik und TV steckt in diesem Jahr voller Sensationen und Comebacks – und zwei davon könnten jetzt gemeinsame Sache machen! Denn: Mit ABBA kündigte die erfolgreichste Band der Welt nach jahrelanger Pause ein neues Album an. Und mit „Wetten, dass..?“ kehrt eine der erfolgreichsten deutschen TV-Sendungen auf die Fernseher zurück. Nun gibt es heiße Gerüchte: Tritt ABBA etwa in Thomas Gottschalks Samstagabend-Sendung auf?

Lesen Sie auch: Elena Turcan (10) verzaubert „Supertalent“-Juroren: „Du bist für mich ein Wunderkind!“ >>

Tritt ABBA wirklich bei „Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk auf?

Am 6. November soll die einmalige Wiederaufnahme der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ stattfinden – natürlich mit Show Legende Thomas Gottschalk.

Doch nach dem tragischen Unfall bei der Wette von Samuel Koch im Jahr 2011 setzte sich Gottschalk zur Ruhe, die Neubesetzung mit Moderator Markus Lanz scheiterte. Nun kommt die einmalige Rückkehr: Der 71-Jährige moderiert die neue Sendung, die in Nürnberg produziert wird.

Lesen Sie dazu auch: Die neue Mega-Show von ABBA: Der Vorverkauf hat begonnen! KURIER verrät, wie Sie jetzt an Tickets kommen >>

Es ist davon auszugehen, dass noch einmal die Super-Prominent auf der Couch sitzen wird – etwa auch ABBA? Es würde passen, denn: „Voyage“, das neue Album von Agnetha (71), Anni-Frid (75), Benny (74) und Björn (76), erscheint am 5. November 2021. Also zufällig genau einen Tag vor der „Wetten, dass..?“-Ausgabe.

Agnetha und Anni-Frid haben sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen

Was dagegen spricht: Zumindest Agnetha und Anni-Frid haben sich inzwischen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen – ein Auftritt in der kompletten Besetzung scheint damit ausgeschlossen. Zumindest Benny und Björn könnten aber als Gäste auf der Couch von Thomas Gottschalk sitzen. Sie hatten in einer weltweiten Live-Schalte auch das neue Album und die Show, die 2022 in London Premiere feiern soll, vorgestellt.

Doch Fans von ABBA und „Wetten, dass..?“ sehen die Gerüchte skeptisch. „Das Album-Release hat überhaupt nichts mit einer deutschen Fernsehsendung zu tun. ABBA werden nicht mehr auftreten…“, heißt es in einem Kommentar auf Facebook.

Lesen Sie dazu auch: Neue Platte und Konzerte: Wie mich Abba auf eine Reise in meine Jugend schickte >>

„Wahrscheinlich kommen Benny und Björn, aber niemals alle vier – und schon gar nicht werden die sich hinstellen und singen.“ Andere nennen den Auftritt von ABBA im deutschen Fernsehen einen „Wunschtraum“.