Thomas Gottschalk bei der Neuauflage von „Wetten, dass..?“. Feiert die Show bald ein weiteres Comeback? Foto: Daniel Karmann/dpa

Am vergangenen Wochenende feierte „Wetten, dass..?“ nach mehr als 10 Jahren Pause eine beeindruckende Neuauflage – rund 14 Millionen Zuschauer schalteten ins ZDF, als Thomas Gottschalk nach langer Abstinenz wieder die große Samstagabend-Show moderierte. Nach dem Wahnsinns-Erfolg fragen sich nun viele: Kommt die Show bald endgültig auf die Mattscheiben zurück? Laut einem Medienbericht soll es nun einen Beweis dafür geben, dass der Sender bereits mit weiteren Ausgaben plant…

Jetzt auch lesen: „Wer stiehlt mir die Show“: Erste Details zur neuen Staffel enthüllt! DIESE Stars wollen Joko Winterscheidt die Sendung klauen >>

Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Demnach gebe es schon seit längerer Zeit einen „Geheimplan“ für die Neuauflage der Show. Denn: Unter dem Aktenzeichen 301285489 habe der Sender beim Deutschen Patent- und Markenamt schon am 1. Juni die Rechte für die Marke „Wetten, dass..?“ verlängert, heißt es in einem Bericht.

Lesen Sie dazu auch: Nach dem Mega-Erfolg: Krasse Ankündigung! Kommt „Wetten, dass..?“ jetzt endgültig zurück? DAS sagt der Sender >>

„Wetten, dass..?“: Kommt die Show bald noch einmal zurück ins TV?

Und zwar nicht nur kurzfristig, sondern für weitere zehn Jahre. Jede Marke wird dabei in verschiedenen Produktkategorien geschützt – für die „Wetten, dass..?“-Marke wurde das in 28 Produkt-Kategorien durchgeführt. Kosten laut „Bild“: 4000 Euro.

Lesen Sie auch: Michael Wendler und seine Laura shoppen bei Chanel: Woher kommt das Geld für die Luxus-Tasche? >>

Thomas Gottschalk unterhält sich bei Jubiläumsshow „Wetten, dass..?“ mit Helene Fischer, Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf und Michelle Hunziker.  Foto: dpa/Daniel Karmann

Ist das ein Zeichen dafür, dass es bald eine weitere Fortsetzung der Show geben wird? Bisher hielt sich der Sender bedeckt. „Wir freuen uns sehr über den großartigen Erfolg der Jubiläumsausgabe“, sagte Norbert Himmler, der Programmdirektor des Senders, nach der Show am Sonnabend. „Eine Fortsetzung war eigentlich nie geplant. Angesichts der großen Resonanz werden wir aber sicher darüber noch einmal nachdenken.“

Lesen Sie jetzt auch: „The Masked Singer“: Samuel Koch war der Phönix! DAS sagt er zu „Wetten, dass..?“ – und darum ist die Show für ihn Vergangenheit >>

Aber: Was halten die TV-Zuschauer davon? Die Meinungen gehen auseinander. In einer Umfrage von „Yougov“ sprachen sich nur 40 Prozent für eine Fortsetzung aus, 35 Prozent dagegen. Unter den Befürwortern sind 20 Prozent der Meinung, dass „Wetten, dass..?“ in Zukunft mehrmals im Jahr laufen könnte, 18 Prozent bevorzugen eine Show einmal im Jahr. Drei Prozent der Befragten kannten die Show bisher überhaupt nicht.

Lesen Sie auch: Bei „Wetten, dass..?“: Gottschalk kündigt neue Frisur an – die blonden Locken kommen ab! >>