Ex-Monrose-Sängerin Senna Gammour. Foto: Imago/Pop-Eye

Seit 2006 steht die Wahlberlinerin Senna Gammour in der Öffentlichkeit. 2006 gewann sie an der Seite von Mandy Capristo und Bahar Kizil bei Popstars. Ihre Band Monrose wurde eine der erfolgreichsten der deutschen Castingshow-Geschichte. Und auch danach blieb Senna ihren Fans auf Snapchat, Instagram oder durch ihr Buch „Liebeskummer ist ein Arschloch“ erhalten. Inzwischen ist die Musikerin 41 Jahre alt und ihre Fans stellen nun immer öfter die Frage nach Nachwuchs.

Senna macht auf Instagram immer wieder deutlich, dass sie glücklicher Single ist. Und offenbar ist sie auch nicht unzufrieden damit, keine eigenen Kinder zu haben. Bei einer Fragerunde auf Instagram wurde sie gefragt, ob sie sich denn noch Kinder wünsche. Doch die Antwort fiel klar aus: „Allah hatte andere Pläne mit mir, und ich vertraue auf seinen Plan.“ Die Musikerin macht sich keinen Druck, sondern nimmt die Dinge einfach wie sie kommen. Schließlich leben wir im Jahr 2021 und Frauen haben viel mehr Möglichkeiten als nur die Mutterrolle und müssen sich nicht mehr darauf festnageln lassen.

Lesen Sie auch: „Let's Dance“: Senna Gammour ist raus – und ein Paar holt 30 Punkte >>

Kinder in ihrem Leben hat Senna natürlich trotzdem. Denn viele ihrer Freundinnen haben bereits Nachwuchs bekommen, und Senna zeigt sich gerne in der Rolle der coolen Tante. Das zeigen zahlreiche Bilder und Geschichten auf Instagram.