Selena Gomez ist nach fünf Jahren Dauer-Single wieder bereit für eine Beziehung.
Selena Gomez ist nach fünf Jahren Dauer-Single wieder bereit für eine Beziehung. AP Photo/Chris Pizzello

Ihre Vorsätze fürs neue Jahr sind eine tolle Nachricht für Männer – zumindest die, die bei ihr eine Chance hätten. Selena Gomez soll laut eines Bekannten in der TV-Show „Entertainment Tonight“ 2023 nach fast fünf Jahren Partner-Abstinenz wieder auf dem Markt sein: „Sie hat ein neues positives und optimistisches Lebensgefühl gewonnen. Sie ist deshalb auch bereit, wieder auf Dates zu gehen.“

Lesen Sie auch: DDR-Kultband mit trauriger Hammer-Botschaft zu Neujahr: Karat trennt sich von zwei langjährigen Mitgliedern

Vor einem halben Jahr hatte die 30-Jährige noch keine Lust auf Männer gehabt und wollte sich laut Berichten „allein auf mich selbst und meine Arbeit“ konzentrieren. Der Hintergrund für die abstinenten Jahre: Die Sängerin litt lange an ihrer zerbrochenen Beziehung mit Justin Bieber, mit dem sie – mit Unterbrechungen – zwischen 2011 und 2018 zusammen war.

Inzwischen hat sie das Kapitel mental ad acta gelegt und verriet in einem Podcast dazu: „Das endgültige Ende war das Beste, was mir passieren konnte. Alles war immer voll im Licht der Öffentlichkeit. Diese Beziehung hat mich lange verfolgt, bis ich mich davon befreien konnte.“

In ihrem Hit „Love You to Lose Me“ hatte sie ihre verflossene Liebe auch musikalisch abgehandelt: „Der Song handelt darüber, dass du dich komplett verloren hattest und dich nun wieder selbst entdeckst. Ich habe gelernt, mich selbst zu wählen und mein eigenes Leben selbst zu bestimmen.“