Sean Penn mit seiner Frau Leila George . Foto: Getty Images/Kevin Winter

Aller guten Dinge sind drei! Wie amerikanische Medien berichten, hat Hollywood-Star Sean Penn sich zum dritten Mal in das Abenteuer Ehe gestürzt. Die neue Freu an seiner Seite: die 31 Jahre jüngere australische Schauspielerin Leila George. 

Die Hochzeit der beiden kam überraschend und lief heimlich ab, doch Freunde des Paares verplapperten sich offenbar in der Freude über das Ja-Wort der beiden. So postete Irena Medavoy, die Frau von Filmproduzent Mike Medavoy, auf Instagram ein Foto der Eheringe von Penn und George und gratulierte den beiden zur Hochzeit. „Ihr seid füreinander bestimmt“, schrieb sie. 

Die frisch vermählten äußerten sich selbst noch nicht zu ihrem Eheglück und so ist auch recht wenig über Gäste und Ort der Hochzeit bekannt. Medavoys Post, der inzwischen wieder gelöscht wurde, ist aber am Standort „Beverly Hills, Kalifornien“ getagt. 

Sean Penn und Leila George sind seit Herbst 2016 ein Paar. Die 28-jährige Australierin ist die Tochter von Schauspieler und Penn-Kumpel Vincent D’Onofrio. Für sie ist es die erste Ehe. Penn war bereits von 1985 bis 1989 mit Pop-Star Madonna verheiratet und später zwischen 1996 und 2010 mit Schauspielerin Robin Wright. Mit ihr bekam er zwei Kinder.