„Schwiegertochter gesucht“-Ingo und seine Eltern Stups und Lutz sind zerstritten. Instagram/Ingo der Ingonator

Als Ingo in vielen Staffeln bei „Schwiegertochter gesucht“ die Frau fürs Leben suchte, waren Vater Lutz und Mama Stups immer an seiner Seite. Doch seit einiger Zeit ist sich das Trio nicht mehr grün - und eine Versöhnung scheint in weiter Ferne. Denn für Lutz und Stups ist ihr Sohn gestorben.

„Schwiegertochter gesucht“-Lutz beleidigte Freundin von Ingo

Angefangen haben soll alles damit, dass Ingos Papa Lutz Annika, die neue Freundin des „Schwiegertochter gesucht“-Star immer wieder fies behandelt haben soll. „Du gehörst in die Geschlossene und der Schlüssel gehört weggeworfen“, soll der 59-Jährige irgendwann gar im Streit gesagt haben. 

Die Beziehung zwischen Eltern und Sohn litt inzwischen sogar so stark, Ingo sogar via RTL verkündete, dass seine Eltern nicht eingeladen seien, wenn er seine Freundin Annika heiraten werde, dass Stups und Lutz nicht erwünscht seien. „Die beiden, wenn sie auftauchen würden, dann würden wir auch die Polizei rufen“, sagte er seinem Heimsender.

Lesen Sie auch: Jasmin Herren enthüllt im Dschungelcamp: DARAN ist Willi Herren wirklich gestorben! >>

Lesen Sie auch: Dschungelcamp, Tag 5: Neuer Zoff und alte Liebe - Harald Glööckler und Linda Nobat bekommen zehn Sterne geschenkt >>

„Schwiegertochter gesucht“: Für Stups und Lutz ist Sohn Ingo gestorben

Das wollten Ingos Eltern nicht auf sich sitzen lassen und schießen nun öffentlich zurück. Denn offenbar haben die beiden besseres zu tun, als uneingeladen auf der Hochzeit von Ingo und Annika aufzutauchen. „Unser Sohn ist für uns gestorben und wir wollen damit nichts mehr zu tun haben“, erklärte Mama Stups nun gegenüber RTL. Die einst so eng geknüpften Bande scheinen endgültig zerschnitten.

Lesen Sie auch: Rassismus-Skandal im Dschungelcamp: Janina Youssefian flog wegen Beleidigung aus der Show >>

So einig sich die Paare auch sein mögen, dass sie nichts mehr miteinander zu tun haben wollen, so wenig scheint es, als würde damit auch Ruhe herrschen. Denn Ingo und seine Eltern Stups und Lutz sind gemeinsam über die Sendung „Schwiegertochter gesucht“ bekannt geworden. Wollen sie weiter in der Öffentlichkeit stehen, werden sich ihre Wege wieder kreuzen. Das dürfte sicher sein.