Annemarie Carpendale moderiert „How Fake Is Your Love“ - aber welches der Paare ist echt? Foto: ProSieben/Julian Essink, Marc Rehbeck

Am Dienstag feierte auf Pro.Sieben eine neue Rate-Datingshow Premiere: Bei „How Fake Is Your Love“ trifft das mysteriöse Konzept von Shows wie „The Masked Singer“ auf bunte Pärchen-Unterhaltung. Acht Paare ziehen in eine Finca auf Mallorca, müssen dort gemeinsam eine gewisse Zeit verbringen – und das beste Paar gewinnt.

Das Problem: Nicht alle Paare sind echt, manche spielen ihre Beziehungen nur vor. Die Kandidaten müssen herausfinden, wer ein falsches Spiel spielt, die Fake-Paare enttarnen und aus der Villa schmeißen. Schon in der ersten Folge fühlten sich einige aber richtig verarscht…

Erst bei der Begrüßung sagt Annemarie Carpendale die Wahrheit

Denn: Offensichtlich wussten die Paare selbst gar nicht über das besondere Showkonzept Bescheid! Zumindest die echten Paare ließ Pro.Sieben scheinbar in dem Glauben, dass es um eine Spielshow für Paare geht – erst bei der Begrüßung in der Finca schenkte Moderatorin Annemarie Carpendale den Teilnehmern reinen Wein ein.

Als alle Bewohner in die Finca eingezogen waren, kam die Moderatorin hinzu, alle mussten sich um den Pool versammeln. „Denn ich möchte euch gern etwas wichtiges erzählen“, sagt Carpendale. „Schön, dass ihr alle da seid – endlich können wir Deutschland mal zeigen, wie wild und bunt und cool Liebe sein kann, oder?“

Lesen Sie jetzt auch: Schock bei „How Fake Is Your Love“: Die ersten sind aufgeflogen! Hat sich DIESES Paar direkt am Anfang verraten? >>

Acht coole Pare seien da, aber wer ist das perfekte Paar? „Ich muss euch jetzt leider sagen, dass wir euch den wahren Titel der Show bis jetzt verschwiegen haben.“ Dann heißt sie die Paare offiziell bei „How Fake Is Your Love“ willkommen. „Unter euch sind Fake-Couples. Einige von euch spielen ihre Liebe und ihre Beziehung nur vor.“ Alle schauen nach links und rechts, beäugen die Konkurrenzen plötzlich viel kritischer. Sofort zieht das Misstrauen in die Villa.

„How Fake Is Your Love“: Das erste Paar ist bereits raus!

Da staunen die Kandidaten – nur Teilnehmerin Fedora (29), die mit ihrem Partner Radwan (29) in die Finca gezogen ist, findet es überhaupt nicht witzig. „Ich habe gerade auch überhaupt nix zu lachen. Enttäuscht, wütend und verarscht fühlt man sich.“ Sie findet, die echte Liebe müsse im Vordergrund stehen und am Ende gewinnen. „Und nicht jemand, der es nur spielt.“

Während sie noch hadert, sehen es andere pragmatisch. Etwa Caro (28) und Kims (25). „Bei Pärchen geht es immer um die Energie, die die beiden ausstrahlen. Ich glaube, dass man das nicht dauerhaft fälschen kann“, sagt Kim. Und auch Kandidat Fernando (33), der mit seiner Mina (31) mitmacht, glaubt, „dass wir ganz, ganz schnell den Maulwurf entlarven werden.“ Richtig gut geklappt hat das nicht: Zum Ende der ersten Folge mussten Bademeister André (33) und Postbotin Denise (28) gehen – leider ein echtes Paar.