Mickie Krause ist seit Jahrzehnten im Dienst der guten Laune unterwegs.
Mickie Krause ist seit Jahrzehnten im Dienst der guten Laune unterwegs. imago images / Chris Emil Janße

Er gehört zu Deutschlands Schlager-Stars – aber kann nicht nur lustig: Am 15. Februar wird Ballermann-Star Mickie Krause als einer von mehreren Stars in der TV-Sendung „Showtime of my Life“ zu sehen sein. In der Vox-Produktion strippen Promis, um auf die Wichtigkeit von Vorsorgeuntersuchungen aufmerksam zu machen. Ausgerechnet während der Produktion bekam Krause (51) nun die Schock-Diagnose: Blasenkrebs!

Mickie Krause: Der Tumor an der Blase wurde nur durch Zufall entdeckt

„Anfang Januar haben wir während der Dreharbeiten zu ‚Showtime of my Life‘ Vorsorge-Untersuchungen durchführen lassen“, erzählte Krause der Bild. Er habe sich für die Untersuchung gemeldet, da er noch nie beim Urologen gewesen sei. „Ich hatte bisher nur die Vorsorgeuntersuchungen bei meinem Hausarzt gemacht. Das war ein klassischer Check-up mit Blut abnehmen, Urin untersuchen und abtasten. Für mich war das völlig ausreichend. Da gab es nie Auffälligkeiten.“

Jetzt auch lesen: Nackte Haut für den guten Zweck! „Showtime of my Life“: DIESE Promis ziehen im Februar im TV blank >>

Doch in seinem Fall wäre es sinnvoll gewesen, auch zum Urologen zu gehen, berichtet er. Beim Ultraschall im Rahmen der Untersuchung sagte der Arzt, er habe das Gefühl, dass etwas an der Blase sei, was dort nicht hingehört. Krause: „Dann bin ich mit dem Professor direkt in die Charité gefahren. Dort wurde mir dann ein Katheter gesetzt und dann sind sie mit einer Kamera in die Blase gegangen. Dort wurde dann ein bösartiger Tumor entdeckt. Ich hatte Glück im Unglück!“

Die Promi-Männer legen bei „Showtime of my Life“  eine echte Show-Performance hin.
Die Promi-Männer legen bei „Showtime of my Life“ eine echte Show-Performance hin. RTL/Markus Nass

Es könne eben einfach jeden erwischen. „Den Maurer, den Lehrer und auch den Stimmungs-Sänger! Genau deshalb wollen wir ja mit ,Showtime of my Life’ zur Krebsvorsorge aufrufen. Wir wollen die Männer motivieren zum Urologen zu gehen. Wenn es um Sachen wie Hoden-, Blasen- oder Prostata-Krebs geht, sollte man einfach zum Urologen gehen.“ „Showtime of my Live“ sei für ihn damit zur wichtigsten Show seines Lebens geworden. „Dieses TV-Format hat mein Leben gerettet.“

Jetzt auch lesen: Schluss mit Ikke Hüftgold? Matthias Distel will jetzt Rockmusik machen >>

Die Tumore seien in einer OP großflächig wegoperiert worden. „Es wurde alles über die Harnröhre operiert, ich habe keine Narbe“, sagt Krause. „Ich bekomme in zwei Wochen in der Charité noch mal eine Nachresektion, wobei noch mal geguckt wird, ob auch alles weg ist. Im April beginnt dann eine Immuntherapie.“ Diese Therapie sei „nicht ganz so heftig“ wie eine Chemotherapie. Sie simuliere eine Entzündung in der Blase – „und aktiviert dadurch lokal Abwehrzellen, die den Tumor dann angehen und sorgt dafür, dass der Krebs keine Chance kriegt, wieder neu anzudocken“.

Diese weiblichen Stars sind bei „Showtime of my Life“ dabei.
Diese weiblichen Stars sind bei „Showtime of my Life“ dabei. RTL/Markus Nass

Die Aufzeichnungen für die Show setzte Krause trotzdem weiter fort, auch wenn er zunächst unter Schock gestanden habe. Und auch sonst wolle er sich vom Krebs nicht die gute Laune nehmen lassen. „Ich bin ja seit 24 Jahren im Dienst der guten Laune unterwegs. Es gibt vielleicht fünf Tage im Jahr, in denen ich mal nicht gut gelaunt bin. Singen macht einfach glücklich. Und wenn ich singen darf, bin ich ein sehr glücklicher Mensch.“

Jetzt auch lesen: Nackte Haut für den guten Zweck! „Showtime of my Life“: DIESE Promis ziehen im Februar im TV blank >>

Die Show mit Krause läuft am 15. Februar um 20.15 Uhr bei Vox. Bei der Show der Männer sind neben dem Ballermann-Star auch Heiko Wasser, Jan Sosniok, Oli Petszokat, Pascal Hens, Michael Roth, Benjamin Köhler und Kim Tränka dabei. Die Show der Frauen läuft eine Woche später, am 22. Februar um 20.15 Uhr. Hier stehen Susan Sideropoulos, Sabine Kaack, Lilly Becker, Sonya Kraus, Tanja Bülter, Nicole Jäger, Sila Sahin-Radlinger und Carolin Kotke auf der Bühne.

Lesen Sie auch: Chris Tall neuer Moderator beim Dschungelcamp? Moderatorin bringt einen anderen TV-Star ins Spiel! >>