Die Sängerin Helene Fischer (Archivfoto) soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge ein Baby erwarten. Es wäre das erste Kind der Schlager-Queen.  dpa/Henning Kaiser

Glückwunsch an die Schlager-Queen: Denn RTL und Bild online berichten  übereinstimmend, dass Helene Fischer (37) ein Baby erwarten soll.  Es wäre das erste gemeinsame Kind für die Schlagersängerin und ihren Lebenspartner Thomas Seitel, mit dem sie seit 2018 liiert ist. Zuvor war der Moderator und Sänger Florian Silbereisen ihr Partner. 

Eine Bestätigung für die Berichte gab es laut dpa vom Management der Künstlerin am Donnerstag nicht.  Bild meldete die Neuigkeit unter Berufung auf das „allerengste Umfeld“ von Helene Fischer, RTL sprach von einem „Insider“. Das Baby soll laut den Berichten im Februar oder März 2022 auf die Welt kommen.

Großes Open Air nächstes Jahr in München 

Am 15. Oktober erscheint das neue Studioalbum von Helene Fischer unter dem Titel „Rausch“. Im August 2022 plant Helene Fischer ein großes OpenAir-Konzert in München.